Gekoppelter Erbgang?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beobachtet man nur ein einziges Merkmal und dessen Weitergabe über die Generationen, spricht man von einem monohybriden Erbgang.

Verfolgt man die Weitergabe von zwei Merkmale über die Generationen, von einem dihybriden Erbgang. Dabei kann man beobachten, ob sie unabhängig voneinander vererbt werden, dann liegt die zugehörige Erbinformation auf zwei verschiedenen Chromosomen. Werden sie meist gemeinsam vererbt, liegt die Erbinformation für beide auf dem selben Chromosom.

Kannst Du die Frage jetzt mal etwas genauer stellen?

Was möchtest Du wissen?