Geklaut bei h&m was wird auf mich zukommen

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zuchthaus. nein

polizeiliches führungszeugnis jaein

wenn es zu einer anzeige kommt, steht es im polizeilichen führungszeugnis,aber NICHT in dem normalen was du selbst beantragen kannst. es gibt ein führungszeugnis das nur behörden beantragen können und selbst sicherheitsunternehmen , wie wach und schliessgesellschaft etc., wenn du dort mal anfangen / bewerben willst, da steht alles drinn was mal zur anzeige gekommen ist, selbst wenn du mal schwarz gefahren bist.egal ob 5 oder 10 jahre her ist. das wissen die meisten leute nicht das es sowas gibt.

Richtig. Aber wie siehts mit der Tatsache aus, dass der Diebstahl im Ausland begangen wurde?

0
@Simpzon

passiert nichts, ausland darf nicht in das interne führungszeugnis eintragen

0
@idmz01

Es gibt noch die (unwahrscheinliche) Möglichkeit einer Verfahrensübernahme durch deutsche Behörden. Dann sähe das anders aus.

0

Und wie is das mit dem gericht oder der anzeige und der strafzahlung?

0

Wenn du sonst nichts auf dem Kerbholz hast, wird das Verfahren wohl eingestellt werden. Beim nächstenmal bestimmt nicht mehr.

Wie es nach deutschem Recht und ob überhaupt behandelt wird, weiß ich nicht.
In jedem Fall wird es nicht im Führungszeugnis aufgenommen. Da kannst Du beruhigt sein.

Bei uns ist Stall wird geklaut?

Bei uns im Stall wird geklaut und es werden Sachen ( besonders die teuren ) beschädigt wie kann ich meine reit Ausrüstung davor schützen? ? Da ich auch ein paar teurere Sachen habe und die mit Vorliebe beschädigt werden

...zur Frage

Rauchen im öffentlichen Raum mit 16

Guten Tag, Heute im Park habe ich mir eine Zigarette gedreht. Dabei kamen zwei Personen vom Ordnungsamt. Diese sagten mir, dass es ist mir in meinem Alter nicht gestattet sei im öffentlichen Raum zu rauchen. Wie gesagt habe ich mir aber nur eine gedreht und diese noch nicht angezündet. Ich wurde dann aufgefordert Tabak, etc. zu entsorgen. Das tat ich auch und es blieb erst einmal bei einer Verwarnung. Danach hab ich dann noch eine geraucht (war nicht meine Zigarette, hab ich Ihnen auch gesagt) und das Ordnungsamt kam wieder. Diesmal nahmen sie jedoch meine Personalien auf. Sie sagten mir nun, dass meine Eltern Post bekommen werden und wir eine Geldstrafe zahlen müssen...

Was genau wird nun auf mich und meine Eltern zukommen ? Kann es wirklich zu einer Geldstrafe kommen ? Sie haben mir das Rauchen ja nicht erlaubt oder ermöglicht... Vielen Dank.

...zur Frage

Unterwäsche wird im Mehrfamilienhaus geklaut?

Bei uns wurde im Mehrfamilienhaus Unterwäsche im Waschraum geklaut. Von einer Freundin die auch in unserem Haus wohnt wurden BH's und Unterhosen geklaut, von mir wurde wahrscheinlich 1 BH geklaut ( ich muss nochmal genau suchen, dachte ich hätte ihn verlegt aber meine Freundin hatte mich heute darauf angesprochen ) und von meiner Mutter wurden auch Sachen geklaut. Mich ärgert's total, weil einerseits hat mein BH nicht gerade wenig Geld gekostet ( welches Geld ich mir mit Zeitungen austragen verdiene ) zudem ist es auch noch extrem krank und pervers Unterwäsche von fremden Menschen zu klauen. Außerdem war letztens bei uns die Waschmaschine einfach geöffnet worden und die nassen Klamotten in einen Korb getan. Also während die Waschmaschine am laufen war wurde sie geöffnet und die nassen Klamotten wurden in einen Korb vor unsere Waschmaschine getan. Wer macht sowas bitte? Die Rechten würden jetzt sagen, dass es Flüchtlinge waren, aber da bin ich mir nicht sicher. Ich find's definitiv extrem ekelhaft und krank. Meine Freundin und ich haben über Überwachungskameras nachgedacht, aber das geht ja nicht wegen z.B. Grundrecht der freien Persönlichkeitsentfaltung, Recht auf informationelle Selbstbestimmung, Recht am eigenen Bild natürlich, Bundesdatenschutzgesetz, Strafgesetzbuch etc. Ich hab keine Lust auf eine dicke Geldstrafe da ich ja selbst erst 15 bin und auch kein schlechtes polizeiliches Führungszeugnis haben möchte...

Was kann man da machen, ausser sich die ganze Zeit im Waschraum zu verschanzen und zu warten? Anzeige gegen Unbekannt bringt da auch herzlich wenig...

...zur Frage

Ich habe Radiergummis geklaut, nun denkt meine Lehrerin dass ich zuvor auch Geld gestohlen habe, was soll ich tun und wie soll ich es meinen Eltern sagen?

Ich habe Radiergummis (also Lego Radierer) geklaut. Zuvor wurden in der Klasse 72€ geklaut und meine Lehrerin will meine Eltern anrufen, da ich nun verdächtigt werde, das ich das Geld geklaut habe. Was soll ich meine Eltern sagen?

...zur Frage

Welche Strafe für versuchtem Ladendiebstahl?

Hallo liebe Community,
Vor 2 Wochen hab ich mit einem Freund geklaut. Es war im Kaufland und geklaut haben wir N asenhaartrimmer usb stick Touchpen mundspray Kaugummi waschlotion schokoriegel und eine DVD. Sachbeschädigung Haben wir nur bei der Hülle gemacht. Wir sind 16 u 17 Jahre ich hab 4 Artikel davon mitgeholt und wir bereuen es wirklich. Was wird auf uns zukommen? Eine Vorladung zum Gericht Geldstrafe Sozialstunden oder was kommt denn? Wir sind auch das erste mal aufgefallen sprich wir sind noch nie polizeilich aufgefallen. Und wir bereuen es wirklich sehr und bitte schreibt nicht das alltägliche ohhh das hätte nicht sein müssen blablabla. Haha Danke  im Vorraus

...zur Frage

Ladendiebstahl in kaufland,was nun (15 jahre alt)?

Hallo, ich habe heute was echt dummes gemacht..ich (15) und meine freundin (14) haben heute im Kaufland geklaut. Sie hat in wert von 10 euro und ich in wert von 22 euro. Als wir gerade den Laden verlassen wollten, sprach uns ein Mann an, der sicherlich der Dedektiv war. Der mann hat unsere personalien aufgenommen und ja. Dann kam die Polizei, mit der wir mitfahren mussten. Unsere eltern wurden benachrichtigt & haben uns dann abgeholt. Wir haben die Beamten gefragt, was auf uns zukommen wird und sie meinten da wir nich so jung sind und es das erste mal war wird es nicht ins Führungszeugniss geschrieben und sozialstunden werden wir sicherlich auch nicht bekommen. Ich habe im Internet gelesen, das viele geld bezahlen mussten. Meine frage an euch müssen wir das auch machen? der polizist hat davon nichts gesagt. Wir bekommen jetzt einen brief, wo wir hienschreiben müssen wieso wir das gemacht haben, also keine persönliche ausnahme. Sie haben auch gesagt einmal ist keinmal und das wir das halt nicht mehr machen sollen. Muss ich jetzt noch was befürchten? keine sorge wir machen es nie wieder, der schock wird für immer sitzen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?