Gekd zurücküberweisen

4 Antworten

Etwas mehr Initiative wirst du wohl aufbringen müssen!

Du musst der Bank einen Auftrag erteilen. Sie wird sicher kaum bereit sein deine Zahlungseingänge zu beobachten, bis eine bestimmte Überweisung erfolgt ist um diese dann zurück zu buchen.

Und eigentlich sieht man auch woher ein überwiesener Betrag stammt. Bei mir ist jedenfalls so. Ausgenommen er wurde in bar am Schalter eingezahlt. Aber dann kann die Bank auch nichts zurück überweisen.

Warum du den Betrag nicht haben möchtest ist für deine Frage nebensächlich.

Doch aus welchem Grund erreichst du den Absender nicht mehr. Auch wenn dieser den Betrag bereits überwiesen hat, kannst du ihn doch anrufen oder ihm eine E-Mail schreiben und ihm die Sache erklären.

Du fragst freundlich wohin du den Betrag überweisen sollst, falls du keine Bankdaten des Absenders hast und die Sache ist geregelt.

Sollte es sich allerdings bei der Überweisung um die Zahlung eines Kaufpreises handeln, etwas aus einer eBay-Auktion sieht die Sache schon etwas anders aus.

Der Kaufvertrag verliert in diesem Fall nicht durch die einfache Rückbuchung des Kaufpreises seine Gültigkeit.

Dies erwähne ich nur deshalb weil Fragen in dieser Form hier sehr oft gestellt werden.

Unter dem Motto:

"Die Auktion hat nicht den gewünschten Erfolg gebracht und wenn ich das Geld des Käufers nicht annehme, brauche ich dem Käufer auch die Ware nicht liefern"

Dies ist leider ein fataler Irrtum.

Solltest du aber jedoch Geld zurück buchen lassen weil du glaubst keinen Anspruch darauf zu haben oder das es sich um eine Fehlbuchung des Absenders handelt, ist dir dieser sicher für deine Ehrlichkeit dankbar und nennt dir gerne seine seine Bankdaten für die Überweisung.

Schließlich ist er ja froh sein zu Unrecht gezahltes Geld zurück zu bekommen.

Nicht ganz, deine Bank sieht im System die Kontodaten von denen es gekommen ist - diese können sie dir auf Wunsch sagen. Die Rücküberweisung musst du aber selbst veranlassen (also per Beleg oder Online, die Bank darf das auf Zuruf nämlich nicht ;) ) Aber so sollte es dem Zweck ja auch dienen können

Ein Anruf reicht da leider nicht, auch die Daten des anderen werden die dir nur persönlich geben. Aber wenn du hingehst und nachfragst können die das Geld zurücküberweisen

Mit 17. Jahren 10.000€ auf dem Konto

Hallo,

Ich bin 17. Jahre alt und habe von meinem Opa 10.000€ bekommen. Wenn ich das Geld auf mein Konto tun würde, könnte da etwas passieren weil ich noch 17. bin?

Da meine Eltern Kindergeld und Förderungen für mich vom Staat bekommen, habe ich Angst, dass der Staat mir das Geld vom Konto entziehen oder pfänden könnte.

Weiß evtl. jemand etwas über dieses Thema?

Danke im Vorraus Lg

...zur Frage

Darlehnsrückzahlung - Bank verzögert

Hallo zusammen,

ich habe folgende Situation. Ein von mir aufgenommenes Darlehn würde ich gerne ablösen. Die dafür nötige Summe liegt auf meinem Girokonto. Durch eine einfache Überweisung konnte ich das Darlehn nicht tilgen, da das mir bekannte Darlehnskonto dafür nicht verwendbar ist (techn. Fehler beim Onlinebanking). Ich habe dann versucht (Betonung auf versucht) die Bank telefonisch zu erreichen um den "richtigen" Weg der Rückzahlung eines Darlehns zu erfragen. Leider ohne Erfolg, ich hing ewig in der Warteschlange... ohne Erfolg. Selbstverständlich auch keine Antwort auf meine Frage über das Kontakformular der Website, keine Info per E-Mail.... Also eine Bank, die vor Service nur so strotzt.

Nach Rücksprache mit meiner Hausbank kam die Empfehlung, eine Erlaubnis eines einmaligen Abbuchungsauftrags in Höhe der Darlehnssumme an die Bank zu senden. Gesagt - getan, Einschreiben mit Rückschein abgeschickt und siehe da, am 20.10. lag der Rückschein unterschrieben in meinem Briefkasten. Die Bank ist also noch existent und Mitarbeiter gibt es auch noch, ole! Meinem Verständnis nach kann die Bank somit seit 20.10. den kompletten Darlehnsbetrag abbuchen.

Ich habe keine Lust, noch länger unnötige Zinsen des Darlehns zu tragen, nur weil die Bank nicht "aus dem Quark kommt" und sicherlich nicht ohne Eigennutz die Rückzahlung um Tage rauszögert um noch Zinsen zu kassieren, schließlich leben sie davon.

Was ist in der heutigen Zeit eine seriöse Bearbeitungszeit für so ein Schreiben und habe ich die Möglichkeit, die Zinsen ab Tag X nicht mehr zu akzeptieren, da die Bank "schläft"?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und was war das Ergebnis.

Danke schon mal für Eure Antworten.

Beste Grüße Sorexus

...zur Frage

ebay Kleinanzeigen Überweisung rückgängig machen

Ich habe schon oft davon gehört, Geld zurücküberweisen zu lassen und wollte jetzt mal wissen, ob das wirklich so einfach ist, wie sich das anhört.

Ich habe Geld an einen ebay Kleinanzeigen Verkäufer überwiesen und er meinte der Versand würde höchstens drei Tage dauern aber ich die Lieferung ist nie angekommen. Ich kann ihn momentan per Mail auch nicht erreichen, daher möchte ich wissen, ob ich meine Bank einfach ansprechen kann und um eine Rücküberweisung bitten kann.

...zur Frage

Telefonnummerrückverfolgung

Seit einiger Zeit werden wir immer wieder von der gleichen Telefonnummer 0521/4469993 (angeblich WISO) belästigt. Obwohl wir bereits mehrmals unser Desinterresse bekundet haben und dazu aufgefordert haben, unsere Telefonnummer zu streichen, kommen mittlerweile täglich Anrufe. Wir haben versucht über die Telekom eine Rückverfolgung der Nummer zu machen, aber es wird natürlich kein Absender angezeigt. Wie kann ich jetzt trotzdem rausfinden wer das ist oder erreichen, dass keine Anrufe mehr kommen.

...zur Frage

Geld für storniertes Bahnticket wird nicht zurück überwiesen?

Hallo, ich habe letztens ein Bahnticket zu mir nachhause gebucht, da ich längere Zeit nicht dort war und über Weihnachten daheim bin. Allerdings habe ich vergessen, die Rückfahrt zu buchen, also habe ich das Ticket storniert und ein neues mit Rückfahrt gebucht. Jetzt leider habe ich das Geld von dem ersten Ticket immer noch nicht auf meinem Bankkonto. Ich habe es per Sofort-Überweisung gekauft, in der Email die ich als Stornierungsbestätigung bekam, stand dazu folgendes:

"Bei Zahlung per Lastschrift bzw. SOFORT Überweisung weisen wir den Betrag zur Gutschrift an. Die Anweisung der Gutschrift per SOFORT Überweisung erfolgt erst nach Geldeingang. Bitte beachten Sie, dass die Gutschrift im Falle weiterer Fahrkartenkäufe oder bestehenden Forderungen der Bahn intern mit diesen Forderungen verrechnet wird."

Was jetzt also? Ich habe kein Bock, das Geld zu verlieren oder auf meinem Bahnkonto zu haben, ich will es auf meinen Bank Account, damit ihc es eventuell abheben kann. Ich brauche das Geld nun mal.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?