Gekauftes Fahrzeug ohne TUV abholen?

4 Antworten

Warum fragst nicht auf der Zulassungsstelle nach? Dort erhälst du eine korrekte Antwort. Die 70 Km. könnten schon in einem anderen Zulassungsbezirk liegen, was es erschweren könnte. Ansonsten käme nur eine Abholung mittels Trailer infrage.

Du hast dir dein Frage ja im Grunde schon selber beantwortet. Allerdings kann ich nicht verstehen, warum du ein Fahrzeug ohne TÜV kaufst. Das hättest du doch zuvor den Verkäufer machen lassen sollen. Jetzt hast du dir ein Überraschungsei gekauft. Hoffentlich kommt da nichts hinterher!

Ich glaube du darfst nicht zum tüv sondern zum sn oder abmelden auf dierktem weg zum strassenverkehrsamt.

Wieviel Monate "TÜV" muß ein PKW haben zur Zulassung?

Ich möchte ein gekauftes Fahrzeug zulassen, bei dem der TÜV laufenden Monat "abläuft". Kann ich ein Fahrzeug im Februar bei der Zulassungsstelle anmelden, welches eine Anmeldung zur Hauptuntersuchung im Februar hat? Ist die gesetzlich geregelt oder regional abhängig?

...zur Frage

kann ich ein Fahrzeug ohne TÜV ins Ausland verkaufen?

Nachfolgend mein Problem. Ich habe ein Fahrzeug ohne TÜV online gestellt und hier hat sich ein Käufer per Email gemeldet und das Fahrzeug reserviert. Nun möchte er das Fahrzeug am Wochenende abholen und auf unsere Versicherung nach Frankreich fahren. Ich habe nun ein ungutes Gefühl und denke, dass hier etwas nicht in Ordnung ist. Wer hat schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Auto kaufen, das 200 km entfernt ist und vom Verkäufer vorher abgemeldet wird?

Hi, wie kann ich das Fahrzeug legal zu mir nach Hause befördern? Muss ich das direkt anmelden? Wie funktioniert sowas, habe das noch nicht oft gemacht.

Ich soll das Fahrzeug abgemeldet abholen, es ist aber 200 km entfernt. Darf ich selber fahren?

...zur Frage

Wie Quad zum TÜV überfahren?

Hallo,

es war mal möglich mit einem alten, entwertetem Nummernschild und einer gültigen Versicherungsnummer ein Fahrzeug im selben Kreis zu überführen, geht das immer noch?

Da der TÜV von meinem Quad abgelaufen ist und ich 20 km zu meinem TÜV fahren muss wollte ich mal fragen ob das noch geht, da ich mir die 35€ für das Kurzzeitkennzeichen sparen will.

Danke

...zur Frage

Frage zu Eigentum?

Hallo, ich hätte da eine Frage zu folgender Situation:

Ich habe einen Vertrag abgeschlossen über einen Stellplatz, das ich mich darum kümmere das Fahrzeug bis zu einer Frist zu entfernen. anderseits wird der Eigentümer des Stellplatzes das Fahrzeug auf meine Kosten entfernen lassen. Um das Fahrzeug handelte es sich um einen Omninbus welcher nicht fahrbereit war. Der Schrotthändler wollte das Fahrzeug abholen jedoch kam immerwieder was dazwischen. Nun wollte der Schrotti das Fahrzeug abholen und der Eigentümer vom Platz wusste auch Bescheid das er kommt weil er mit dem Schrotthändler noch telefoniert hat. Nun ist es so das der Eigentümer das Fahrzeug entfernt hat, das ist ja soweit rechtmäßig da es ja so im Vertrag steht. Jedoch will er mir nun nicht sagen wo bzw von wem das Fahrzeug abgeholt wurde. Ist er verpflichtet mir das mitzuteilen? Ich würde ihm noch ein letztes mal bis Montag eine Frist setzen jedoch weiß ich nicht was ich schreiben soll da er nicht auf Nachrichten oder Anrufe reagiert. Gibt es da eine Gesetzesgrundlage oder sowas ähnliches?

...zur Frage

geblitzt mit Kurzzeitkennzeichen

Hallo zusammen, ich hab mal ne Frage.

Ich hab neulich ein Kurzzeitkennzeichen bekommen, um mit meinem Mann ein Auto abzuholen. Aus organisatorischen Gründen ( Mann nicht da, keinen Pass und keine Vollmacht) wurde das Kurzzeitkennzeichen auf mich ausgestellt. Mein Mann fuhr das Auto, wurde geblitz mit 87 bei erlaubten 60. Ich wurde angeschrieben und soll Stellung nehmen. Was passiert, wenn ich von meinem Zeugnisverweigerungsrecht gebrauch mache? Auf mich selbst ist kein Fahrzeug zugelassen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?