Gekauftes auto zulassen?

 - (Auto, Auto und Motorrad, online)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist die sog.Umschreibung.Die Neuzulasung ist die 1.Zulassung eines Fahrzeuges,die Wiederzulassung ist notwendig ,wenn die Außerbetriebsetzung (früher Stillegung ,vorläufige )vorgenommen wurde.

Wenn Du also das Fahrzeug zugelassen und versichert übernimmst,ist es eine Umschreibung auf den neuen Halter.

Wenn Du das Fahrzeug abgemeldet ( außer Betrieb) übernimmst,dann ist es die Wiederzulassung.

Sry mein schreibfehler das auto ist schon abgemeldet also muss ich wiederzulassen machen

1
@dragonflyer88

Ja,dann Wiederzulassung.Du brauchst die TÜV-Bescheinigung,EVB und das Steuerformular und natürlich die Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2.

1

Denk an die EVB der Versicherung und je nach Bundesland an das Steuerformular / Einzugsermächtigung.In Hessen kannst Du ohne kein Fahrzeug zulassen.

1
@Rutscherlebnis

Das ist meines Wissens spätestens seit der Übernahme der Kfz-Steuer-Erhebung durch den Zoll bundesweit so.

1
@PatrickLassan

Ok.Ich kann mich nur daran erinnern,das vor Jahren eine Entrüstung ausbrach und auch massenweise geklagt wurde.Ist ja schon eine Frechheit,das wegen ein paar Zwangsstillegungen und Leuten die versuchten die KFZ-Steuer zu vermeiden,ein Generalverdacht und Argwohn gegen jedermann erlaubt ist.Ich kaufe eine Auto auf Rechnung,darf aber keine KFZ -Steuer auf Rechnung zahlen? ^^

0
@Rutscherlebnis

Es ist für jeden eine Vereinfachung, auch für den, der die Kfz-Steuer zahlt, zudem ist es wegen der Widerrufsmöglichkeit eine sehr sichere Methoden.

0

'Neuzulassung' bezieht sich anscheinend nur auf die erstmalige Zulassung eines fabrikneuen Fahrzeugs, 'Wiederzulassung' scheidet ebenfalls aus, also bleibt nur 'Umschreibung'.

Vielen dank ist das erste mal deswegen und die Zulassung stelle braucht ewig für ein termin wegen corona

0

Das auto ist abgemeldet nicht angemeldet also auf wieder zu lassen ?

0
@PatrickLassan

Mich hat das mit den Halter wechsel verwirrt wusste nicht was da der Unterschied sein sollte

0

Umschreibung - da es zur Zeit angemeldet ist - das beinhaltet eine Ab - Anmeldung die anderen beiden passen nicht

Sry das Auto ist schon abgemeldet von vorherigen halter was nun

0
@dragonflyer88

eigentlich ist es eine Neuzulassung; irritierend ist Neufahrzeug. anderer Kreis, neues Kennzeichen

1

Die Umschreibung brauchst du .

Und Auto Zulassung auch oder beinhaltet umschreibung die wieder Zulassung

0
@dragonflyer88

Umschreibung bedeutet "wieder zulassen auf einen anderen Halter". Da ist dann alles dabei. Nur "Wiederzulassung" wäre auf wenn es auf den gleichen Halter erneut zugelassen wird

0
@Highlands

Das auto ist abgemeldet nicht angemeldet sry ändert da sich was

0
@dragonflyer88

Nein - das ist in dem Fall egal. Du brauchst immer die gleichen Unterlagen zum Ummelden bzw Umschreiben und es ist das gleiche Procedere

1

Was möchtest Du wissen?