gekaufter basilikum WIE pflegen?

9 Antworten

meine topfe ich um und sie halten den ganzen sommer durch. ich waesser sie richtig, also ganz ins wasser stellen, dann gut abtropfen lassen. manche stehen auf dem balkon in der sonne, 1steht in der kueche. alle gedeihen gut. allerdings habe ich die erfahrung gemacht, dass es einen unterschied macht, wo ich den basilikum kaufe. der vom raiffeisen wurde er immer gut. mancher edeka- basilikum ist mir trotz allem eingegangen.... keine ahnung warum..

Basilikum braucht viel Sonne, aber keinen Fensterbrand, und ausreichend Wasser, aber nicht zu viel, also keine nassen Füße. Kann auch sein, daß manche Sorten aus dem Supermarkt einfach nicht durchhalten. Kauf in der Gärtnerei, falls greifbar, oder zieh es selber, das ist gar nicht schwer und macht Spaß. Gruß, q.

Hallo tanteBo,

wenn das Töpfchen Basilikum aus dem Supermarkt stammt, kannste nicht viel machen. Dort werden billige Hybriden verkauft, die nur einmal "Frucht" tragen. Wenn abgeerntet, dann Müll! :-( Mein Supermarkt-Basilikum braucht auch immer Unmengen an Wasser ... frag mich immer, wie das im warme Italien bloß so beliebt werden konnte!

Für längerfristigen Spaß an Küchenkräutern, solltest Du diese beim Gärtner kaufen oder aus Samen selbst ziehen.

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken wünscht das Team von selbst.de

Was möchtest Du wissen?