Geizstellen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es heißt "Geilstellen". Das sind Stellen, wo Pferdeäppel lagen und wahrscheinlich nicht weggemacht wurden. Aufgrund der zu hohen Konzentration von irgendwelchen Stoffen(die ich grade nicht auswendig kenne) wächst dann dort häufig Unkraut, was sich auch durch mähen nicht wirklich bekämpfen lässt und da Pferde dieses Unkraut in den meisten Fällen nicht fressen, bleiben diese Stellen stehen

Was möchtest Du wissen?