Geizige Freundin was tun?

5 Antworten

Du solltest darauf bestehen, dass sie dir die 30 Euro zurückgibt. Wenn man zur Schule geht, teilt man vermutlich keine Schuldscheine aus. Falls sie sich weigert, dann sage ihr, dass du zu ihren Eltern gehst, damit sie dir das Geld geben. Das würde ich auch tun! In einer Freundschaft gilt die Regel des Gebens und Nehmens und das ohne Vorbehalte. Wenn sie sich daran nicht hält und nur vom "Stamme Nimm" ist, dann vergiß sie und sage ihr auch, dass sie dich künftig nicht mehr ansprechen soll. Aber auf das Geld würde ich nicht verzichten!

Schau dass du dein Geld wieder bekommst und distanziert dich dann von ihr. So merkst du in sie nur auf Geld aus ist.

lass den Geldhahn zugedreht, mal sehen wie lange sie noch deine Freundin ist.

Was möchtest Du wissen?