Geistreiche und gut durchdachte prime/Netflix-Serie?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ha, ich wollte zuerst direkt Doctor Who vorschlagen, aber habe dann doch noch gesehen, dass es an erster Stelle steht :D

Habe bis auf Designated Surviver alle von dir genannten Serien auch gesehen und für ziemlich gut befunden - vielleicht kann ich dir etwas empfehlen :D

Ich finde Doctor House einfach immer noch ziemlich gut - zwar geht es anfangs mehr um die einzelnen Fälle, später wird die Rahmengeschichte jedoch immer wichtiger - keine typische Arzt-Krankenhaus-Geschichte jedenfalls.

Dirk Gentlys holistische Detektei - anders als man erwarten könnte keine typische Detektiv-Geschichte, sondern eine ziemlich abgefahrene Story, die jedoch trotzdem am Ende alle losen Fäden sinnvoll zusammenführt und keine Fragen offen lässt, definitiv empfehlenswert!

Empfehlenswert auch Mindhunter (Spezialabteilung des FBI ergründet die Ursachen für kriminelles Handeln bzw. meist Mord, einfach mal reinschauen, besser als es klingt :D), Travelers (in der Zukunft kann das Bewusstsein eines Menschen in einen anderen Körper transferiert werden - bei Wissen über genauen Todes-Zeitpunkt und -Ort. Dies wird genutzt um in der Vergangenheit die Zukunft der menschlichen Zivilisation zum Besseren zu wenden) und The OA.

Uuuund - Old but gold: Star Trek Next Generation :D

Halloooo! Wohl im Geiste vereint... 😎 Dirk ist klasse - wie denkst du über die zweite Staffel?

Mindhunter ebenfalls grandios. Ich hoffe, es geht bald weiter. OA fand ich auch super...

Travelers habe ich noch nicht gesehen, habe noch ein paar Folgen Designated Survivor vor mir. 🤗 Danach schaue ich da mal rein.

Danke für deine nette Antwort! Kiki

0
@KikiLiinka

Sorry, habe deinen Kommentar erst heute gesehen - aber besser spät als nie :D

"Wohl im Geiste vereint..." - Ja, klingt wirklich danach :D Kannst du mir vielleicht auch noch ein paar Serien empfehlen? :D

Ich finde Dirk Gently auch ziemlich gut, echt schade, dass es abgesetzt wurde! :/ (Gerüchteweise soll ja die Hoffnung bestehen, dass Netflix die Serie alleine fortführt, weil sie bei BBC America nur aufgrund der Einschaltquoten abgesetzt wurde, ohne Berücksichtigung von Streams?)

Auch wenn ich nach der ersten Staffel nicht erwartet hätte, dass es möglich ist, ist die zweite Staffel ja noch abgedrehter und weirder als die Erste - zwar auf eine andere Art, aber ich fand sie trotzdem auch ziemlich nice :D

Ich finde vor allem gut, dass egal wie verrückt und zusammenhangslos alles am Anfang erscheint, alle losen Enden letztendlich zusammengeführt werden und alles logisch erscheint (Lost *hust* - negativ Beispiel :D)

Mittlerweile kann ich dir auch noch "Happy Valley" und "Broadchurch" empfehlen! (Broadchurch übrigens mit dem "ersten" Doctor (David Bradley), dem 10ten und 13ten, Prisoner Zero und Rory :D)

Danke für deinen netten Kommentar - vielleicht hast du auch noch ein paar Empfehlungen? :D :)

0

Ich fand die Serie "Dark" auf Netflix extrem gut.

Ok, um was geht es denn?

0

Schau dir den Trailer an : https://youtu.be/kH6PY_xu2nY

1

Soeben gestartet. Bin gespannt - danke dir! :)

0

Rick & Morty würde mir da noch einfallen.

War geil. Habe ich nur schon durchgesuchtet. Archer kann ich dann noch empfehlen. Spaltet allerdings die Geister.

0
@KikiLiinka

Ja Archer habe ich früher auch ab und zu geschaut. Wie wäre es mit Death Note (Serie), gibt es aber nicht auf Netflix/Prime. Oder Bates Motel.

0

Was möchtest Du wissen?