Geistlicher Diebstahl

7 Antworten

Du meinst sicher "Geistigen Diebstahl". Geistlicher Diebstahl wäre, wenn dar Pfarrer was klaut. was ja auch vorkommen könnte, aber ethisch nicht vertretbar wäre.

Wenn du nen Geistlichen (Pastor) geklaut hast mußt du ihn zurück geben. Plagiat (geistiger Diebstahl) ist Orginale nachmachen. Die Chinesen sind ein Volk von Plagiatoren.

Deshalb gibt man auch unter dem Text immer die Quelle an woher man es kopiert hat.

Darf ich aus anderen Internetseiten Texte kopieren?

Hallo,

ich würde gerne wissen, ob ich von anderen Internetseiten Texte kopieren darf und sie hier bei Gutefrage.net als Antwort schreiben darf.

Müsste ich dadrunter die Quelle schreibe?

z.B. " kopierter Text "

Quelle : www.kopiert.de

...zur Frage

Wenn jemand eine Strafe in Tagessätzen zahlen muss wie wird das berechnet?

Hallo

Gesetzt jemand begeht eine Straftat (zu dieser Zeit arbeitet er wo wo er gut verdient, nehmen wir mal an 1700€)

Allerdings arbeitet er dort zB zwischen Matura und Studium 3 Monate oder so (Juli bis September von mir aus).

Danach beginnt er zu studieren, und noch einige Zeit später ist die Gerichtsverhandlung und er wird zu einer Strafe von 180 Tagessätzen verurteilt.

Wie hoch sind dann die Tagessätze?

Nimmt man da den Zeitpunkt an wo er gearbeitet hat? Oder den wo die Gerichtsverhandlung ist?

Wenn man den Zeitpunkt wo er gearbeitet hat hernimmt müsste er demnach ja gut 10.000€ zahlen.

Wie wird dass dann geregelt? Müsste er da allen ernstes eine Summe von 10k zahlen?

Unnötig zu erwähnen dass das für einen Studenten ohne fremde Hilfe so gut wie nicht möglich sein dürfte...

Bitte nur antworten wenn ihr es auch wisst also bitte keine reinen Vermutungen

mfg

Lisa

...zur Frage

strafe für illegales downloaden?

hallo leute, was kann man eigentlich zahlen wenn man beim illegalen downloaden erwischt wird? also was verlangen die und was muss man dank anwalt letztendlich zahlen, hatte einer schon erfahrung damit?

...zur Frage

Entbindung der Anwesenheitspflicht Hauptverhandlung?

Hallo Zusammen,

eine Frage an die Juristen unter euch. Mir steht am 13.4. eine Hauptverhandlung bevor in der ich die Angeklagte bin. Mein Anwalt und ich können einiges widerlegen. Es geht um angeblichen Diebstahl von Ware im Wert von 1000€

es geht mir jetzt um folgendes, ich möchte gerne einen Antrag auf Entbindung der Anwesenheitspflicht stellen. Zum einen bin ich an diesem Termin in der Einführungswoche meines neuen Arbeitgeber zum anderen sehe ich mich psychisch nicht in der Lage den entsprechenden Personen zu begegnen. Mein Anwalt will nicht wirklich dran an diesen Antrag. Er meinte er könne dann keine Fragen stellen. So wie ich es aber verstehe kann ich vorher durch den Richter vernommen werden. Mein Anwalt vertritt mich dann in der Verhandlung. Wieso kann er dann keine Fragen stellen?

ich möchte nichts verschleppen ich möchte, dass es ein Ende nimmt. Dies als zusätzliche Info.

danke vorab für eure Hilfe

...zur Frage

Kaugummi auf die Straße spucken 1000 Stafe

In welchem Land muss man 1000 Euro Strafe zahlen wenn man ein Kaugummi auf die Straße spuckt? Jetzt sagt nicht das es das nicht gibt. Ich habe es in den Nachrichten gesehen.

...zur Frage

Fahrrad Diebstahl gestehen und strafe vermindern ( bei erster straftaf )?

Hallo. Habe in der vergangenen nacht ein Fahrrad Diebstahl begangen ,an einem aus meiner sicht sehr hochwertigen Fahrrad (geschätzt 1000 euro). Habe dieses aufgebrochen mithilfe der hebelkraft. Nun möchte ich aber meine tat bei der Polizei gestehen , da ich weiß wie schlimm es ist wenn einem ein wertvolles Fahrrad gestohlen wird ,habe es an eigenem leib erfahren . Ich will bei dieser tat lediglich dem besitzer sein Rad wiedergeben. Ich frage nun ob es meine Strafe lindert wenn ich dies mache und wenn ja wie sehr bzw. Was ist den die strafe für Diebstahl eines Fahrrads ( erster eingetragener Diebstahl bei der Polizei ). Suche um professionellen rat . Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?