Geistige entwicklung gefährdet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an, wer das ausspricht. Wenn es ein Lehrer oder Nachbar sagt, kann man sich ein Ei drauf pellen. Sagt es aber ein Mediziner, Neurologe oder Psychologe, dann sollte man die Einschätzung ernst nehmen.

Geistige Entwicklung ist immer etwas individuelles. Es gibt aber einen Durchschnitt, der geholfen hat Kriterien zur Einschätzung von Altersentsprechung einzuschätzen. Es gibt Menschen die sind in bestimmten Teilbereichen der Psyche akzeleriert, also schon in jüngeren Jahren gedanklich weiter als der Durchschnitt, oder eben retardiert, also nicht so weit wie der Durchschnitt.

Das kann im kognitiven, psychomotorischen, sozialen oder emotionalen Bereichen sein, oder aber in der Motivation oder der Wahrnehmung.

Manches kann aufgeholt werden. "Die geistige Entwicklung ist gefährdet" deutet auf einen Stillstand hin. Dass der Mensch möglicherweise nicht mehr fähig sein wird, versäumte Lernprozesse nachzuholen oder sein Gehirn diese Durchschittsleistung nicht erbringen kann. Ob man das jetzt als geistige Behinderung darstellen will, sei dahingestellt. Kommt ja auch drauf an, was derjenige bereits an Wissen angehäuft hat.

So verstehe ich das.

melisa204 25.02.2017, 11:23

das hat ein psychologe mir gesagt.

0
Flimmervielfalt 25.02.2017, 11:33

Tochter? Ich sehe es schon an deinen anderen Fragen. Über dich selbst. In dem Fall ist es ein wenig unsensibel, dir das zukommen zu lassen und nicht deinen Eltern. Abgesehen davon, bin ich mir aber sicher, dass Du Deine Baustellen innerhalb der zurückliegenden Therapien ja selbst kennst. Vollkommen neu ist das demnach nicht für Dich.

0
Flimmervielfalt 25.02.2017, 11:41

Aber abgesehen davon schreibst Du doch selbst in einer anderen Deiner Fragen, dass Du Dir deiner geistigen Behinderung bewusst bist. Was verwundert Dich also an der Einschätzung des Psychologen?

0
melisa204 25.02.2017, 12:00
@Flimmervielfalt

da hatte ich was falsch verstanden . habe eine lernbehinderung und dachte das das auch nh geiste behinderung dann ust

0
Flimmervielfalt 25.02.2017, 12:06

Eine Lernbehinderung ist genau das, was der Psychologe umschrieb. "Die geistige Entwicklung ist gefährdet" in dem Zusammenhang bedeutet, dass Du eben lernbehindert bist und mittlerweile ein Alter erreichst wo sich gewisse Bereiche eben nicht entwickelt haben und wahrscheinlich auch nicht mehr entwickeln werden. Nimm es, wie es ist und lebe Dein Leben. Versuche nen Platz für Dich in der Gesellschaft zu finden und lasse Dir von anderen helfen. Dann klappt das schon.

1

"Altersgerechte Entwicklung gefährdet" kann sich, MUSS sich aber nicht, auch auf die geistige Entwicklung beziehen. Es kommt auf den Zusammenhang drauf an, in dem diese Äußerung gemacht wurde.

LoparkaLisa 25.02.2017, 11:12

naja.. es heißt einfach, was es sagt. Die Entwicklung ist durch einen gewissen Umstand gefährdet. 

1
Tamtamy 25.02.2017, 11:14
@LoparkaLisa

Wenn du jetzt weißt, was damit gemeint ist, dann ist ja gut.
Andernfalls müsstest du halt noch etwas mehr an Information geben.

1
melisa204 25.02.2017, 11:24
@Tamtamy

der psychologe hat das in einem brief geschrieben und es mir geschickt. da stand über diese entwicklung dings nur : "altersgerechte entwicklung gefährdet." was anderes dazu stand da nicht. 

0
Tamtamy 25.02.2017, 12:15
@melisa204

Inzwischen hat der User "Flimmervielfalt" einiges dazu geschrieben...
Was ich jedenfalls an deinem Text hier sehe, ist, dass du dich auf jeden Fall ganz gut ausdrücken kannst! Wo es sonst etwas 'klemmt', sprich: du eventuell (Lern-)Schwierigkeiten hast, weiß ich nicht, aber du ja vielleicht.

1

Was möchtest Du wissen?