Geisterbeschwörung? Was haltet ihr davon, nehmt bitte an der Umfrage teil?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Geister sind quatsch 46%
Man sollte die Finger von lassen, diese dinge können wir nicht kontrollieren 30%
Geisterbeschwörung ist eine Sünde 13%
Geisterbeschwörung betreibe ich regelmäßig 6%
Seit der letzten Geisterbeschwörung hat sich mein leben verändert 3%
Immer wenn es mir schlecht geht beschwöre ich Geister 0%
Geisterbeschwörung nie wieder!! 0%

18 Antworten

Geister sind quatsch

Da es nicht ein einziges Indiz für die Existenz von Geistern gibt, ist Geisterbeschwörung natürlich ganz großer Quatsch. Als Partygag vielleicht tauglich. Und so etwas wie Gläserrücken ist dann ja auch durchaus faszinierend. Stichwort Carpenter-Effekt.

Ich glaube durchaus, dass das, was ein Wesen geistig ausmacht, unsterblich ist. Deshalb muss ich aber noch lange nicht daran glauben, dass eine Geisterbeschwörung irgendeinen Sinn hätte. Ich glaube vielmehr, dass das, was ein jedes Wesen geistig ausmacht, nach dessen irdischem Tod in eine andere Existenzebene zurückkehrt, aus welcher dieses vor seinem jeweilig irdischen Leben kam.

Ich halte nicht Geister für Quatsch, wohl aber Geisterbeschwörungen. Leider gibt es diese Wahlmöglichkeit bei der Umfrage nicht.

Man sollte die Finger von lassen, diese dinge können wir nicht kontrollieren

ob man Geister nun beschwören kann oder ob es sie gibt kann ich nicht sagen.ich bin eher skeptisch was so was angeht. ich glaube nicht wirklich daran. Viel angeblicher Spuk ist schon erklärt worden. egal ob es nun klappt oder nicht. Manche Menschen können davon so ängstlich oder verstört werden daß sie tatsächlich In Panik geraten und auch in erklärlichen Dingen Geister sehen und sie sogar sehen oder hören obwohl nichts da ist.

Geister sind quatsch

Es liegt für mich ziemlich auf der Hand dass es keine Dinge wie Geister gibt. Das sind offensichtlich Erfindungen der Menschen die überhaupt nicht zu dem passen was die Wissenschaft über die Welt herausgefunden hat.

Die häufig angeführten angeblich "merkwürdigen" Vorfälle usw. lassen sich denke ich alle ohne Geister erklären. Auch wenn die Erklärung vielleicht manchmal nicht offensichtlich ist.

Geister sind quatsch

Es gibt kein einziges Indiz für die Existenz irgendwelcher Geister, deshalb muss man davon ausgehen das Geister nicht existieren, und was nicht existiert kann man logischerweise nicht beschwören. 

Komische Auswahlmöglichkeiten. Geister muss man doch nicht "beschwören". Man kann ganz normal mit ihnen sprechen, oder es auch bleiben lassen. Ich sehe allerdings keinen Grund, nicht mit Geistern zu sprechen, wenn es sich ergibt.

Geisterbeschwörung ist eine Sünde

1. Petrus 5,8: ''Seid nüchtern und wacht; denn euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlinge''

2. Korinther 11,14: ''Und das ist auch kein Wunder; denn er selbst, der Satan, verstellt sich als Engel des Lichts''.

Einmal geht es um Zerstörung und Vernichtung und zum anderen um Manipulation und Täuschung. Letztlich ist Geisterbeschwörung nur Selbstbetrug und führt zu nichts Gutem - nur zu Angstzuständen, Verblendung und Glauben an Lügen.

Jesus kam auf die Erde um das Böse zu vernichten. Die Schuld meiner Sünde ist bezahlt durch Jesus Christus! Darum geht es! Böse Geister, die man anbetet und beschwört, werden einen darauf garantiert nicht hinweisen - im Gegenteil! Und Engel (von Gott) lassen sich nicht beschwören.

Geisterbeschwörung ist eine Sünde

Deuteronomium 18: 10   Es soll bei dir keinen geben, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen lässt, keinen, der Losorakel befragt, Wolken deutet, aus dem Becher weissagt, zaubert, 11 Gebetsbeschwörungen hersagt oder Totengeister befragt, keinen Hellseher, keinen, der Verstorbene um Rat fragt.

Levitikus 19: 31  Wendet euch nicht an die Totenbeschwörer und sucht nicht die Wahrsager auf; sie verunreinigen euch. Ich bin der Herr, euer Gott.

Epheser 6,12  Wir kämpfen ja nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut, sondern gegen dämonische Mächte und Gewalten, gegen die Weltherrscher der Finsternis, gegen die bösartigen Geistwesen in der unsichtbaren Welt.

Man sollte die Finger von lassen, diese dinge können wir nicht kontrollieren

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die können wir uns nicht erklären.

Die ''Folge'' einer Geisterbeschwörung, sind Ergebnisse unserer Fantasie und der unterbewussten Angst.

Man sollte die Finger von lassen, diese dinge können wir nicht kontrollieren

Es gibt meiner Meinung nach Dinge, die wir nicht beeinflussen können. Und schon gar nicht kontrollieren. Das sind diese Dinge, in die man sich besser erst gar nicht reinsteigert.

Keine der Antworten. Ich glaube zwar an Geister, nicht aber daran, dass man sie nach Lust und Laune beschwören kann.

Geister sind quatsch

Geister sind nicht Existenz! Und wenn wir welche wahrnehmen nur als Projektion unseres Gehirns genauso wie eine Seele.

Man sollte die Finger von lassen, diese dinge können wir nicht kontrollieren

Die Geister die man beschwört kann, sind stärker als wir.
wie Gefährlich die Dämonen sind, kannst du unter anderem im Neuen Testament Nachlesen ( in der Bibel)

Geisterbeschwörung ist eine Sünde

Das schreit nach Sünde !!!! Wären wir nicht im 21. Jahrhundert, würde ich jetzt mit der Heiligen Inquisition anrücken und solche wie du wären ganz schnell verschwunden - sowas fragt man doch nicht, da ist Stillschweigen angesagt. Verdacht auf Hexe(r)!

Geister sind quatsch

wenns gute geister gibt die tun dir nix keine macht den bösen geistern solange du nicht daran glaubst

Geisterbeschwörung ist eine Sünde

Bei diesen "Geistern" handelt es sich um Dämonen und die sollte man wirklich nicht in sein Leben rufen. Die wirst du, ohne Gottes Hilfe, nicht so schnell wieder los.

Na das ist dann doch kein Problem. Ruft man halt danach einfach bei Gott an und alles ist wieder gut.

0
@Meatwad

Ein sehr leichtsinniger Gedanke. Im Prinzip wahr, aber mit so einer Einstellung nicht umsetzbar.

0
Geisterbeschwörung betreibe ich regelmäßig

Scherzkeks XD

bevor man mit synonymen um sich wirft ist es sinnvoll zu aller erst den Gegenstand der Frage zu klären oder zu erklären.

Was nützt es geister zu beschwören?

Dabei versucht man Kontakt mit einem Toten aufzunehmen, über dessen Leben zu erfahren. Es gibt Menschen, ein sogenanntes 'Medium' was angeblich Kontakt zu einem toten Menschen aufnehmen kann, den der Kunde vermisst oder eine andere Bindung glaubt.

0
@LilyMirell

Diese Menschen haben die einmalige Chance auf eine Million US-Dollar: Wer seine angeblichen übernatürlichen Kräfte unter Laborbedingungen wiederholen kann, bekommt von James Randi eine ganze Million Dollar. Komisch....keiner meldet sich bei ihm....

haaa mit Toten quatschen, viel perverser kann wohl dieser ganze Esoterikkram echt nicht mehr gehen

0

Was möchtest Du wissen?