Geisterbeschwörung und Medium?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Medium ist eine Person, die Botschaften von Geistern, die Anwesenheit von Geistern und spirituelle Dinge wahrnehmen kann und mit Geistern kommunizieren kann.

Aber wie auch die anderen rate ich von Geisterbeschwörung ab. Denn ich habe selber schon mal eine Geisterbeschwörung gemacht und die ist in die Hose gegangen. Ich habe mich bei der Geisterbeschwörung falsch verhalten und habe somit einen bösen Geist beschwört. Dies machte sich aber später bemerkbar.

Als nichts geschah, brach ich die Geisterbeschwörung ab. Das war aber leider ein folgenschwerer Fehler. Nach einiger Zeit war nichts mehr so, wie es einmal war. Ich hatte das Gefühl, das ein böser Geist im Körper eines Familienmitgliedes steckt.

Dieses böse Etwas, was im Körper steckte, hat uns psychisch richtig heftig angegriffen und fertig gemacht und dann war der böse Geist echt am Höhepunkt angelangt. Ich konnte nicht mehr, ich war total am Ende. Ich war am Boden zerstört. Nichts war mehr so, wie es mal war. Alles zerstört.

Kein Frieden mehr. Ich habe letztendlich nur noch an Selbstmord gedacht. Mir war echt alles egal. Ich wollte nur noch sterben. Aber ich hatte auch ein schlechtes Gewissen, wegen meinen Selbstmordgedanken. Ich kam einfach nicht mehr davon weg.

Schließlich betete ich das Vater Unser zu Gott und dass er eine Person eines Familienmitgliedes von mir von dem Bösen befreien soll. Ich war aber immer noch von dem Selbstmordgedanken befallen, konnte an nichts anderes mehr denken und mir war einfach alles egal, ob ich tot bin oder nicht.

Aber nach ein paar Tagen änderte sich alles. Eines Tages wendete sich alles wieder zum Guten und Frieden und Harmonie kehrte wieder heim. Und somit wusste ich, Gott hat mein Gebet erhört und hat die Person unseres Familienmitgliedes von dem bösen Geist erlöst und befreit.

Und von da an habe ich geschworen, ich werde nie wieder eine Geisterbeschwörung machen. Das war die schlimmste Geisterbeschwörung, die ich je gemacht habe. Hätte ich damals gewusst, dass so etwas passieren kann, hätte ich es nie gemacht.

Aber wenn du es dennoch probieren willst, gut, dann aber auf eigene Gefahr. Ich hab dir davon abgeraten. Sonst passiert dir noch das gleiche wie mir, wenn was schief geht oder noch was schlimmeres. Aber gut. Es gibt mehrere Art von Geisterbeschwörung. Einmal das Gläserrücken, das Ouija Brett, das Tischerücken und Geisterbeschwörung mit Klopfzeichen. Bei der Geisterbeschwörung mit dem Klopfzeichen fragt man ob jemand hier ist und bittet dem Geist, mit ja oder nein zu antworten, in dem er ein Klopfzeichen gibt. 1 mal klopfen heißt nein, 2 mal klopfen heißt ja.

Aber wie all diese Geisterbeschwörungen jetzt gehen, will ich nicht schreiben. Das dauert mir zu lange, das alles zu schreiben. Google einfach nach dem gesuchten Wort und du findest eine Anleitung. Bedenke, willst du eine Geisterbeschwörung machen, dann auf eigene Gefahr. Geisterbeschwörung ist kein Spiel und man sollte die Geister in Ruhe lassen. Schließlich waren sie auch mal Menschen und auch sie wollen einfach nur in Ruhe gelassen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschiedene Arten mit Geistern zu kommunizieren wären:
-Ouija Brett (erstes Foto), das macht man am besten mit mehreren Personen. Ihr müsst dann diese "Lupe" festhalten und falls ein Geist da ist, bewegt er diese zu den verschiedenen Buchstaben, wenn ihr vorher eine Frage gestellt habt.
-Pendel (zweites Foto), wenn du das benutzt, kannst du nur ja oder nein Fragen stellen. Z.b. fragst du "Bist du einen gewaltsamen Tod gestorben" und wenn das Pendel sich im Kreis bewegt heißt das "ja" und wenn es sich in einer geraden Linie bewegt "nein"
-Gläserrücken (drittes Foto), dazu findest du im Internet ne Anleitung und funktioniert an sich genauso wie das Ouija Brett.

Und für diese Sachen muss man kein Medium sein, weil ein Medium eine Person ist, die einfach so ohne Hilfsmittel, Nachrichten von Geistern empfangen kann oder sich von diesen "übernehmen" lässt um diese Nachrichten zu überbringen.

Ich würde dir aber dennoch der Kommunikation mit Geistern durch Gläserrücken und dem Ouija Brett abraten, weil man nicht weiß was passieren kann!
Wenn du es unbedingt ausprobieren möchtest, dann auf eigene Gefahr!

LG
Gypsywarrior

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib mich mal an. Ich kenne ein gutes medium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?