Geisterbeschwören?Geht das wirklich?Wenn ja,wie?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt zwar Geister und man kann auch Kontakt mit ihnen aufnehmen, aber ob Du eine positive oder eine negative Erfahrung machst, hängt sehr von deiner Herangehensweise, Deiner inneren Haltung, ab.

Wenn ich Deine Frage lese, erweckt sie in mir den Eindruck, als würdest Du aus reiner Senasationslust und ohne den gebotenen Respekt Geister rufen wollen, die dann zu Recht verärgert sind und Dich hinterher, ebenfalls "aus Spaß", verfolgen. Das wäre dann die negative Erfahrung.

Du solltest also zuerst verinnerlichen, dass Du die Seelen Verstorbener, also körperlose Menschen, rufst, die Du wahrscheinlich nicht einmal kennst, und die ganz eigene Probleme haben (und die haben sie, sonst wären sie nach ihrem Tod weiter ins Licht gegangen, statt als erdgebundene Seelen das Zwischenreich zu bevölkern). Versetz Dich in deren Lage, wie würdest Du selbst wollen, dass mit Dir umgegangen wird?

Überleg Dir außerdem genau, was Du eigentlich bezwecken willst, was Du mit ihnen kommunizieren möchtest oder was Du tust, wenn tatsächlich einer nicht wieder gehen will.

Wenn Du all das für Dich geklärt hast und Dein Anliegen dann noch aktuell sein sollte, habe ich hier mal Infos zur Vorbereitung und Durchführung so einer Session geschrieben: Gläserrücken fragen

Wie gesagt, überleg es Dir gut.

Ja,dem kann ich nur Nachdruck verleihen-wenn du da wirklich mehr erfahren willst,solltest du dir auch die Kapitel:Schutzzeichen,wie man Fehler vermeidet,was man tun kann wenn...-Also das ganze Kapitel über sämtliche Schutzmöglichkeiten,solltest du dir als erstes durchlesen.Thomas Carlson schreibt dazu gute,auch für Anfänger verständliche Bücher.

0

ich glaube zwar nicht, dass es wirklich geister oder so etwas in der richtung gibt, spiele aber doch gern mal mit ein paar freunden gerne gläser rücken. wir machen das immer so: glas; blatt mit allen buchstaben zahlen und "ja", "nein", "ich weiß nicht", "ich will nicht darauf"; viele kerzen; streichhölzer. ablauf: erst bringt ihr euch in stimmung, schaltet das Licht aus, zündet die kerzen aus, sagt vielleicht irgendwelche zaubersprüche, wenn ihr wollt. dann, wenn ihr euch bereit fühlt zündet ihr ein streicholz an, werft es schnell in das glas, und stellt dieses mit der öffnung nach unten auf das blatt (keine angst, das streichholz sollte normalerweise in der zwischenzeit ausgegangen sein). gebt nun einen, oder zwei finger auf das glas (kommt drauf an wie viele ihr seit). dann könnt ihr auch schon eine frage stellen. hier ein paar beispiele: "wann werde ich heiraten?", "steht XY auf mich?", "welche note bekomme ich in der mathe-prüfung", etc.. aber du solltest nie fragen wann du stirbst! ich habe schon viele schlimme geschichten über leute gehört, die das gefragt haben, die ich an dieser stelle nicht erwähnen möchte... ich wünsche euch viel spaß und nicht vergessen: nach dem gläser rücken das glas umdrehen damit der geist wieder verschwinden kann ;D

Das mit dem Streichholz habe ich noch nie gehört... und was sollen Zaubersprüche in diesem Zusammenhang bewirken?

Und schließlich: woher bitte sollte ein Geist (ein verstorbener Mensch) nun wissen, wann z.B. jemand heiratet? Zukunftsfragen sind großer Humbug und fordern förmlich heraus, von dem Geist veräppelt zu werden. Auch sitzt der Geist nicht unterm Glas, sondern legt selbst seinen Finger mit auf den Rand, wie uns mal einer sagte. Er kann jederzeit gehen, wenn er es möchte, egal, ob das Glas umgedreht ist oder nicht.

0
@tiara546

das mit dem zauberspruck soll ihnen nur helfen in stimmung zu kommen. und jeder hat eine andere vorstellung vom gläser rücken, sodass es viele verschiedene varianten gibt. ich bin es einfach schon so gewohnt ;DD

0

Klar kannst du es. Ich ratte es aber ab jmd den ich kannte wurde besesen davon und War dann auf der "Dunklen seite" Wenn sie in den Spiegel sah sah sie eine Schlange, Also abraten tu ich es...

Eure paranormalen Erfahrungen?

Hi,

mich würde interesserien wie Ihr zu paranormalen Aktivitäten steht, also glaubt Ihr an irgend eine andere Welt oder Wesen, die existieren? Oder habt Ihr persönliche Erfahrungen zu dem Thema, oder sogar Beweise? Lasst es mich wissen, erzählt eure Erfahrungen oder Geschichten zu dem Thema, das Thema interessiert mich wirklich sehr. Ich habe schon einige Dinge gesehen im Internet zu diesem Thema, ich glaube nicht daran, aber sobald ich eigene Erfahrungen hätte, würde ich es mir überlegen. Habt Ihr schon so etwas wie ,,Bloody Mary" oder ,,Geisterbeschwören" gemacht? Wenn ja lasst micht eure Erfahrungen hören.

Danke, für eure Antworten.

Lg

Andy

...zur Frage

Weiße Magie (erlernen?)

Kennt sich hier vielleicht einer mit Okkultismus aus? Ich würde gern weiße Magie erlernen (wenn man das so sagen kann). Dieses Thema interessiert mich wirklich sehr. Geisterbeschwören, Austreibungen und so etwas eben. Kann mir jemand sagen, ob es vielleicht Bücher oder Ähnliches über dieses Thema gibt? (Die Sachen, die im Internet stehen, sollen ja gefährlich und laienhaft sein, hab ich gehört) Und jetzt bitte keine Antworten, wie: "Es gibt keine Geister!", oder "Such dir 'nen Psychiater." -.- Danke

Yuka

...zur Frage

Wie kann man Geisterbeschwören und was so Arten gibt es?

Ja, ich würde gerne mit ein paar Leuten Geister beschwören, aber wir wollen nicht schon wieder Gläserrücken etc. spielen sondern mit 3 bestimmten Geistern in Kontakt tretten und da wollte ich fragen, was es so Möglichkeiten noch gibt... vllt. Spiegelbeschwörung? Ja..., paar Antworten wären super lieb von euch. x3

...zur Frage

Gläserrücken - Wirklich gefährlich?

Viele sagen ja Gläser rücken und sonst "Geister" beschwören ist gefährlich. Aber sie sagen auch es gibt keine Geister. Was soll dann daran gefährlich sein?, ohne Geister kein Geisterbeschwören ? Kann mir das mal jemand erklären?

...zur Frage

Gläserrücken - Klappt dieses "Spiel"?

Hi! Ich habe nun schon von Freundinnen gehört und in Büchern gelesen, wie das mit dem Gläserrücken funktioniert und so. WENN das wirklich klappen sollte: Ich werde es auch einmal mit ner freundin machen und hab mir schon einiges im Internet darüber durchgelesen. Die anleitung weiß ich aber: Bleiben irgendwie psychische Schäden zurück?? Unglück oder so?! :D glaube eher nicht, aber ich hab einige beunruhigende dinge darüber gelesen u.A. ... und klappt das nun oder nicht? auch wenn das unterbewusstsein angeblich schiebt! Bitte: habt ihr erfahrungen damit gemacht? Wenn ja erzählt es mir, ich will kein dummheit begehen! Dankeschön :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?