Geister oder Dämonen, oder doch nur Einbildung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist vielleicht in letzter Zeit mal jemand aus deiner Familie gestorben? Wenn ja, dann versucht diese Person vielleicht auf sich aufmerksam zu machen, weil sie noch was wichtiges zu sagen oder zu erledigen haben.

Vielleicht wollen sie aber auch noch nicht gehen und noch bei ihrer Familie bleiben, da sie sie lieben und nicht verlassen wollen.

Vielleicht wollen sie mit ihrer Familie gemeinsam ins Licht gehen.

Oder die Person möchte sich verabschieden.

ich würde nicht auf einbildung tippen und schon gar nicht auf dämonen oder geister.

nachts gibt es viele verschiedene geräusche, knarzen, holz welches sich zusammenzieht oder auseinandergeht aufgrund kälte/wärme, ein ästchen das gegen das fenster klappert, ein tier, störungen in der elektrik usw

Wieerkläre ich mir das dann das dann dass solche dinge imer um die gleiche uhrzeir passieren und dassind nicht imer eleltronische geräte 

0
@Ratsweef

ich kenne deine wohnverhätnisse nicht, folglich kann ich dir auch keine spezifische erklärung dazu geben. kann dir nur sagen, dass es weder geist noch dämon ist. 

0

Da es keine Geister gibt, waren das auch keine. Das waren nichts weiter als technische Defekte, höchstens Erdbeben oder Spannungsschwankungen im Strommnetz.

vielleicht hättest du den Fernseher nicht mit der Fernbedienung auf Standby, sondern mit dem Netzschalter ausschalten sollen, dann wäre er auch aus geblieben.

Was möchtest Du wissen?