Geister Beschwören - welche Folgen?

8 Antworten

An deiner Stelle würde ich es nicht machen, es könnte ja sein das wenn du was siehst oder spürst das dir angst macht, das es dich dein leben lang verfolgt. Ich glaube echt an so etwas. Ich rate dir nur es nicht zu versuchen, auch wenn das viele machen. Aber diese Menschen die das machen werden von der Angst verfolgt. LG ToMu7:)

Hab ich früher immer gemacht, hab auch dran geglaubt.. is aber nie was passiert. Wenn man Geister beschwört ist die Stimmung so unheimlich, dass man sich schnell was einbildet. Ausserdem. Sagen wir mal es gibt Geister. Meinst du die lassen sich so zum Deppen halten und haben nichts besseres zu tun und warten den ganzen Tag drauf bis irgendwelche Teenager sie rufen?

Hey leute, lagt ihr denn am abend noch nie im bett als es ganz still und dunkel war und ihr dachtet da sei ein geräusch oder ein schatten? Es gibt filme zbp. Der exorzismus wo ein kleines mädchen von einem dämon gequält wird... Die geschichte basiert auf wahrer begebenheit, wenn es keine geister gibt warum sollte es dann sowas geben? Also ich wäre mir da nicht so sicher...

Ich persönlich würde nie eine Geisterbeschwörung machen,da man nie weiß,was für einen Geist man ruft. Es könnte sein,das es ein gefährlicher und sehr mächtiger Geist ist,der dann an dir klebt und alles versucht um dir zu Schaden. Und,ist es das wert? Ich denke nicht. Man sollte nie mit etwas 'mächtigem spielen',meiner Meinung nach. Und Geister sind mächtiger als wir Menschen annehmen... Also,mein Rat: Lass lieber die Finger davon!

Wenn du Geisterbeschwörungen machst,dann kannst du mit großer Sicherheit einen Gewaltigen und Bösen Geist hervor rufen der noch Irdich gebunden ist und noch noch in das Licht gefunden hat. Sogar die Schwarze Macht der Finsternis (Dämon) kann sich bei dir Melden,ausgeschloßen ist leider nichts. mit fg

Was möchtest Du wissen?