Geister .. wie bemerkt man die?

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Wie man die herbei locken kann habe ich auch keine Ahnung. Man soll es aber merken das welche da sind, wenn man in einem Raum ohne Durchzug..... einen kalten Lufthauch verspürt, wahr nimmt.

strangesgirl 04.07.2011, 17:00

wieso ist das die hilfreichste antwort steht ja nicht mal wie du sie herbeilocken kannst und so weiter

0
SweetRoses 04.07.2011, 17:14
@strangesgirl

wieso soll das die hilfreichste antwort sein, ich spür öfters mal nen Lufthauch, ohne das das Fenster offen ist bzw. die Tür. Oder in der Schule, bei meien Freunden, im Auto... Ich glaube nicht, das überall dort Geister sind, oder!?

0
Saemmie 04.07.2011, 19:28
@SweetRoses

weil man sie nicht herbei locken kann. Der Luftzug ist ein eiskalter Hauch und nicht nur irgendein Durchzug.

0

Ich habe auch schon oft gedacht dass wir geister im haus haben aber bevor du geister vermutest solltest du erstmal nachsehen ob evtl dein haustier (wenn du eines hast) diese geräusche macht oder etwas umwirft

probier willkürlich salzkreise zu verstreuen, wenn ein geist zufällig sich in einem befinden sollte, wird er so gefangen und kann nicht mehr hinaus, vllt wird er dann mit der zeit wütend und zeigt sich, natürlich musst du die salzkreise weiträumig machen, damit die wahrscheinlichkeit steigt dass einer sich darin befindet ;)

Also einen eindeutigen Beweis dafür, dass Geister existieren, gibt es nicht! Aber es gibt auch keinen Gegenbeweis. Manche Menschen sehen sie, manche nicht. Das kommt glaub ich ganz auf die Person, und deren Persönlichkeit an :-) . Zum Beispiel war im Fernsehn mal so ein Bericht von Geisterjägern drauf, die von einem Reporter begleitet wurden. Die Geisterjäger hörten dauernd irgendetwas, und sahen auch Geister. Der Reporter hingegen sah und hörte garnichts. Wie gesagt, ist NICHTS bewiesen! Zu dem herbeilocken: In dem Bericht waren die Geisterjäger auf einer verlassenen Insel, auf der früher mal Italiener gelebt haben sollen. Sie haben die Geister auf Italienisch gerufen, und laut ihnen, trat daraufhin einer in Erscheinung. Ich hoffe, dass ich dir damit ein kleines bisschen weiterhelfen konnte ;-) !

SweetRoses 04.07.2011, 17:10

das habe ich auch gesehen, wie die Jäger ausgesehen haben, stimmte das mit den Geistern wohl wirklich brrr

0

wisst ihr was das beste ist??? Frueher oder spaeter werden wir es rausfinden, ob es geister gibt oder nicht. Wenn wir alle ins gras beissen, dann werden sich entweder die hiesigen leute die behaupten das es keine geister gibt in den hintern treten oder eben auch nicht. Der wunsch es kommt nach dem tod noch was, ist glaube ich in jedem. Das nach dem tod nichts mehr ist, ist schwer vorstellbar. Wie stellt man sind den nachtod vor??? Denkt man darueber nach kommt meisst nur ein schwarzes bild. Aehnlich ist die Frage, was war befor das universum entstand. Als der weltraum bzw das all entstand, was war vorher? Nichts?? Manche fragen kann man nicht beantworten ohne sie erlebt zu haben, so auch die frage, wird man zum geist nach dem tod etc. ich glaube an geister, nicht aber an gott aber dafuer habe ich eigende gruende.

Ich weiß nicht aber manchmal hab ich das Gefühl es wäre einer da.. das hoffe ich natürlich nicht aber von wegen der Luftzug.. ich habe oft solche momente an denen ihc beim schlafen gehen meine augen schließe und ich jedes mal beim schließen einen luftzug spühre und jemanden vor mir sehe der total schreit.. ich kann mich dann nicht mehr bewegen und rein gar nichts, ich muss wirklich dagegen "ankämpfen" .. es ist auf jeden fall kein traum ! denn ich "wache" dann jedes mal auf und wenn ich denke es war nur ein traum und meine augen erneut schließe passiert es wieder..

EntonXD 29.06.2014, 14:53

Ob dus mir glaubst oder net ich hatte bis jetzt 2 mal genau das selbe... Ich hab richtig drück auf den Ohren bekommen... Beim ersten mal hatte ich übel angst und beim 2 mal einige Zeit spaeter hab ich versucht mit zu bewegen und mich zu wahren... Seitdem hatte ich es nicht mehr... Aber hab jetzt wieder angst davor...

0
EntonXD 29.06.2014, 14:53

Ob dus mir glaubst oder net ich hatte bis jetzt 2 mal genau das selbe... Ich hab richtig drück auf den Ohren bekommen... Beim ersten mal hatte ich übel angst und beim 2 mal einige Zeit spaeter hab ich versucht mit zu bewegen und mich zu wahren... Seitdem hatte ich es nicht mehr... Aber hab jetzt wieder angst davor...

0
EntonXD 29.06.2014, 14:53

Ob dus mir glaubst oder net ich hatte bis jetzt 2 mal genau das selbe... Ich hab richtig drück auf den Ohren bekommen... Beim ersten mal hatte ich übel angst und beim 2 mal einige Zeit spaeter hab ich versucht mit zu bewegen und mich zu wahren... Seitdem hatte ich es nicht mehr... Aber hab jetzt wieder angst davor...

0

Ich habe gerade so eine wunderbare Antwort auf eine meiner Fragen bekommen, die besagt, dass unser Körper nicht unser "Ich", dh. unsere Seele hat, sondern unsere Seele unseren Körper. Das heißt, dass unsere Seelen weiterleben, nur unser Körper nicht. Und das wiederum heißt, dass es durchaus möglich ist, dass es Geiste gibt. Ich glaube auch daran, ich bin gläubige Christin. Was meint ihr, wozu wir beten? Ich denke, Gott ist eine wunderschöne Seele, die uns hilft. LG Lee

Okay,

damit hatte ich selbst auch schonmal zu tun, bis ich gemerkt habe, das ich nicht an sie denke. Naja, ich hielt mich danach für ziemlich geisteskrank, aber es hat wieder angefangen und auf jeden Fall, bin ich etwas unsicher, was die Sache Geist angeht... So hab ich an sie gedacht:

Ich hab mal ne Mischung aus Litschi- und Apfelsaft getrunken und hab das in meinem Zimmer verschüttet. Ich habs nich weggeputzt und das war auch nicht weiterhin schlimm. Aber als meine Omi dann gestorben ist (das wusste ich aber nicht) hab ich dann immer Schritte auf dem Dachboden gehört, bzw. dachte ich, ich hab sie gehört. Dann hab ich die Geräusche mal aufgenommen, und... die waren wirklich da!!! Und ich habe dann auch noch Schatten gesehen, in der Nacht, die ich so ganz und gar nicht lustig fand. Ich meine, als dann auch noch meine alte Lampe runterfiel, die ich wegschmeißen wollte, hatte ich so richtig Schiss.

Man kann sie herbeilocken, indem du die beschwörst.. Also, kennst du jemanden, der schon gestorben ist, den du eig. mochtst? Dann mach folgendes:

Setz dich auf den/das Boden/Stuhl/Bett/usw. und atme tief durch. Zünde am besten 1-2 Kerzen an, das sieht dann, keine ahnung, besser aus. Du denkst an diesen Menschen, am besten an die guten Seiten, also positiv. Dann nach ca. 5 Minuten solltest du das Gefühl haben, nicht alleine zu sein... Wenn dir dieses Gefühl Angst macht, bitte den Geist sofort wieder zu gehen, aber höflich! Damit ist nämlich nicht zu spaßen, denk dran! Überleg es dir vorher gut^^

Achja, das solltest du außerdem noch wissen:

  • beschränke deine Zeit!

  • sei höflich + nett!

Und:

Kennst du das Sprichwort: "Die Geister die ich rief, wurde ich nicht mehr los..."?

Bitte lass es lieber, es kann sein, dass es jemd. wirklich mal passiert ist, und dann etwas schreckliches passiert ist. Ich sags jetzt ein letztes Mal:

Damit ist NICHT zu spaßen!!!!

du kannst es mit gläserschieben oder auch genanntes tischerlrücken probieren...kannst mal googeln. doch wie viele schon sagen lass das, beschäftige dich mit anderen fröhlichen sachen es gibt sehrwohl beweise glaubhafte so wie unglaubhafte doch steigere dich bitte nicht zu sehr hinen

viel glück

ps: glaub mir ich weiß wovon ich rede

wennst dus versuchst wäre ich für eine antwort sehr dankbar

Also mit Wärme und Kälte oder Luftzug hat das nicht viel zutun... Wenn dann spürt man am eigenen Körper einen schauer durch die eigene Anspannung.

Geister sind meist das wo viele Menschen /viele Emotionen sind. (Schule ,Theater,Schwimmbad) Denn mit Emotionen laden sie Ihre Energie auf um zu sein.

Aber warum möchtest du sie herbei locken? Du lockst doch auch keine Wildfremden Menschen zu dir ins Wohnzimmer !?

kleinetussy 16.07.2011, 20:48

Nein das nicht aber verwandte würde ich gerne herbeiholen ..

Also mein Opa der vor paar jahren gestorben ist.

0

Ein guter Rat lass es wenn du einen siehst kann es sein er wierd nicht los von dir kommen er wierd dir überall vollgen so llange bis er dich zu sich holt oder du selbst stierbst ich weiß das kliengt merkwürdieg aber ist so ich kenn eine geschicht die wahr ist und die gieng nicht gut aus das weg seih froh das du keinen geist zu gesicht bekommen hast.!!!!!!!!!!

ulikat1962 18.01.2012, 22:00

Hallo Katuscha, ich muß Dich einfach mal fragen ob Du sehr abergläubig bist, denn Deine Antwort auf Geister.. wie bemerkt man sie, macht mir den Eindruck. Ich denke daß man nur verstehen muß was sie wollen oder sagen wollen. Ich hätte ehrlich gesagt schon gern mit eigenen Augen gesehen ob die Geräusche die meine Freundin und ich in der Nacht hörten wirklich von meiner Oma kamen und hätte auch gern mit ihr gesprochen und ihr gesagt wie sehr sie mir nun doch fehlte. Ja vielleicht gibt es auch böse Geister, die in Hass und Unfrieden gestorben sind und das auch mit in den Tod genommen haben und sie dieses Gefühl über den Tod hinaus nicht mehr losläßt.. Wenn ich mich, was damals leider sehr oft der Fall war, mit ihr stritt, sagte meine Oma immer wenn ich mal tot bin stehe ich jede Nacht vor Deinem Bett und erschrecke Dich. Ich hab damals drüber gelacht. Ich glaube auch daß sie das wirklich ernst gemeint hat. Aber sie hat diesen Unmut mir gegenüber nicht mit ins Grab genommen, denn sie hat mir keine Angst nach ihrem Tod gemacht. Vielleicht auch weil sie meine echte Trauer über ihren Tod, auch am Tag ihrer Beerdigung, gesehen hat. Sie lag in dem Sarg und sah aus als ob sie schlief und als wir den Aufbahrungsraum verließen hatte ich das Gefühl sie jetzt alleine lassen zu müssen und die Tränen brachen sich aus ehrlichen Herzen ihre Bahnen. Ich glaube auch das sie im Grunde ihres Herzens wußte, daß sie nicht ganz schuldlos an den Streitereien war, genauso wie ich auch nicht. Das alles ist nun schon 32 Jahre her, meine Oma wäre heute 113 Jahre alt und ich werde dieses Jahr 50 Jahre. Wie sehr die Zeit und die Erfahrungen die man in ihr gemacht hat einen doch reifen, aber auch altern lassen. Aber nichts desto trotz, Du brauchst eigentlich keine Angst vor Geistern zu haben. Ich glaube nicht daß sie die Macht haben uns zu schaden oder gar in den Tod zu reißen. Das würde ein Gott niemals zulassen, denn wenn es Geister gibt, also die Seele des Menschen nach dem Tod weiterlebt, unterliegen diese auch in ihrer Welt trotzdem dem Gesetz Gottes. Ich glaube auch daß die Seelen nicht für immer hier auf der Erde verweilen dürfen, sondern nur eine gewisse Zeit zum Abschied nehmen. Das war eigentlich die Erkenntnis die ich aus meinen Erfahrungen mit Geistern gemacht habe.

0

Natürlich, gibt es Geister. Bin voll davon überzeugt. Nur wenn man sie nicht wahr nimmt, bekommt man von denen auch nichts mit.

Also ich glaube reling morph und terezza können glaub ich nich lesen oder ? wie alt seid ihr 5 oder 4? kleine tussy hat ganz genau geschrieben dass leute die nich daran glauben auch gar nix hinschreiben sollen !!! und für dass gibt es einen beweis und auserdem habt ihr mal was von parapsychologie und wissenschaften gehört? dass IST nämlich eine wissenschaft die sich mit geistern beschäftigt !! und die haben nämlich beweise und ganz viele sogar!!! Gibs mal bei google ein wenn dus nicht glaubst!!! auserdem ist es keine nichtexistenz wenn es so viele leute gibt die es erlebt haben denn wenn man hier auf dieser seite bei den themen auf geister geht gibt es tausende geschichten!!!!!!! also ist es sicher keine nichtexistenz

hallo.

oh mann,mir gehen die nackenhaare hoch,wenn ich so paar antworten lese. ihr habt echt keine ahnung,wie gefährlich das sein kann. beschwörungen haben meist eine dämonische seite,auch,wenn ihr eigentlich einen "guten" geist rufen wolltet.

lg.

Natürlich gibt es die, bist doch das beste Beispiel.

kleinetussy 04.07.2011, 16:55

Danke .. zu liebenswürdig :*

0
  • Ich kann sie sehen und bitte, bitte wenn du einen tipp kreigst wie du sie heranlocken kannst mach das nicht niemand, niemand würde das wollten wenn er die gefahren wie ich kennt ich kann sie seid meinem 6.Lebensjahr sehen und es ist ein albtraum. BITTE LASS DAS...................

Sichtbar weiß ich nicht Aber man bemerkt sie wens wirklich ruhig ist und man was hört oder mit ner Wärmebildkamera oder vielleicht auch durch was merkwürdiges

SuicideSquad 04.07.2011, 16:52

oder v llt auch durch was merkwürdiges..aha, wenn mein mann mir frühstück ans bett bringt ist das merkwürdig, ist das dann ein beweis für geister?!

0

es gibt keinen gegenbeweis dass es welche gibt, aber auch keine beweise^^ herlocken: nö, sichtbar machen: auch nich^^ (ernsthafte antwort natüüüürlich)

Meine Güte, du hast aber nicht grade viel Vertrauen in deine Überzeugung, wenn du derart vehement jede andere Meinung abwehrst, oder? Kann dir das nicht einfach egal sein, was für Antworten kommen, solange auch die dabei sind, die du suchst?

Was man mit Geistern anstellen kann, ist Glaubensfrage. Du wirst also zuerst klarstellen müssen, was du eigentlich mit "Geistern" meinst.

Da es keine Geister gibt, kannst du sie weder bemerken noch anlocken. Sichtbar machen kannst du sie auch nicht, da es sie nicht gibt.

Was möchtest Du wissen?