Geiselnehmer Dieter Degowski soll jetzt nach 28 Jahren Knast entlassen werden - Meinungen?

Bild - (Psychologie, Polizei, Literatur)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Ahnung woher dieser Gedanke der "Resozialisierung" kommt.

Das funktioniert nicht. Ich selbst kannte eine 16 Jährige, die vor etwas über 10 Jahren von einem schon verurteilten Sexualstraftäter missbraucht und ermordet worden ist. Der Typ war gerade mal eine Woche wieder frei.

Auch bei Gewaltstraftätern, die wie in diesem Fall für den eigenen Materiellen Gewinn kaltblütig Menschen umbringen, wird man nicht resozialisieren können. Das ist ein angeborener Schaltfehler im Gehirn. Das kann man nicht heilen.

Solche Leute kann man nur weg sperren.

Resozialisierung ist ein Konzept in den Köpfen von irgendwelchen Leuten auf einem viel zu großen Egotrip.

Guten Tag, Stammtisch!

0
@mychrissie

Selbst Gutachter sagen, dass man viele Psychopathen nicht heilen kann.

Es wird dann das Persönlichkeitsrecht der Täter, gegen das Sicherheitsinteresse der Bevölkerung abgewogen.

Resozialisierung ist Unsinn. Solche Täter sind krank und durch ihre Krankheiten eine Gefahr für andere Menschen.

Hätten sie eine ansteckende und tödliche Krankheit, gäbe es Möglichkeiten sie gegen ihren Willen einzusperren und so die Bevölkerung zu schützen.

Aber wenn es sich um psychische Erkrankungen handelt, ist der Stand der Erkenntnis offenbar noch nicht soweit.

0

Wenn einer 28 im Knast gesessen hat, ist er ein völlig anderer Mensch geworden, entweder ein schlimmerer oder ein besserer. Man müsste also sorgfältig prüfen, wie er heute tickt.

Strafe ist – selbst wenn der Stammtisch anderer Meinung ist – kein Racheakt, sondern die Chance für den Eingesperrten, sein Leben umzukrempeln. Ob das gelingt, ist eine andere Frage, aber zumindest ist es im Gegensatz zum christlichen Mittelalter so angedacht.

Abscheu vor einer grausamen Straftat ist für fast jeden verständlich und nachvollziehbar, sie sollte aber nicht Richtschnur für ein demokratisches Rechtssystem sein.

Ich glaube, dass weder Du noch ich sich auch nur im Entferntesten vorstellen können, was 28 Jahre Haft in einem Menschen verändern können. Er kann sich vollkommen gewandelt haben, zumal er ja auch älter geworden ist.

Ob er wieder zu einem Menschen geworden ist, den man bedenkenlos auf die Gesellschaft loslassen kann, können GF-User wohl kaum sinnvoll entscheiden, sie kennen ja nur ein Bild von ihm und die Vorstellung von ihm, die sich in ihrem Kopf auf Grund der damaligen Ereignisse gebildet hat. Das müssen und können nur Gefängnispsychologen entscheiden. Es wäre ja absurd, wenn man auch in solchen Fällen einen Volksentscheid fordern würde.

lockerung als zweitstrafler?

habe meinen bewährungswiederuf bekommen und 6 monate reststrafe, zähle ich da als zweitstrafler?

und falls ja kann ich trotzdem lockerung bekommen?

muss mich ja auch schon nach nem neuen wohnsitz umschauen von drin aus usw.

danke für antworten

...zur Frage

Handy im Knast gebunkert mitnehmen?

Und zwar würde mich interessieren, wenn man ein Handy im Knast gebunkert hat... und diese Person wird entlassen wie nimmt die Person das Handy mit? Werden die davor nicht kontrolliert .. lg

...zur Frage

Warum dürfen keine Inhalte zu einer Fallbeschreibung eines Strafvollzugs bekannt gegeben werden?

Mir ist klar, warum Dinge wie Namen und oder Aktensiegel nicht öffentlich werden dürfen, aber die Beschreibung des Falls im Detail an sich, was ihm vorgeworfen wird? Warum ist das nicht erlaubt? Gerade wenn das Opfer bzw. der Angeklagte zum Beispiel unschuldig ist oder zu unrecht bestraft wurde, ...deshalb selbst gerne an die Öffentlichkeit will, um sich zu wehren?

...zur Frage

Bewährungswiederruf und neue Haftstrafe? Wie lang ist die Gesamtstrafe?

Z.b. wiederruf ist 1 Jahr 7 Monate und die neue Strafe ist 9 Monate.Muss man das einfach zusammenrechnen und man hat die gesamte Strafe oder gibt es eigen Paragraph der da eine Rechnung vorschreibt. Wir läuft das ?

...zur Frage

Kann man mit 16 Jahren in den Knast landen, wenn die tat sehr schwerwiegend ist?

...zur Frage

warum kommt Dieter Degowski frei?

Dieter Degowski hat 1988 ein BAnküberfall gemacht wo 3 Menschen starben. jetzt kommt er FREI AUF BEWÄHRUNG. Wieso kommt der raus? das ist ein Mörder 3 menschen sind tot. was ist mit der justiz los? mord und bewährung?

eine bekannte die wir kennen hat ihren job verloren und dann konnte sie ihre schulden nicht bezahlen die kam direkt in knast also das ist unverschämt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?