Geil?Was heißt das eig genau?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Früher war es eben KEIN sexueller Ausdruck, wie Veraistso behauptet.

Der Ausdruck stammt von dem germanischen Wort gaila ab, was soviel wie "lustig" bedeutet; im Gotischen entwickelte sich daraus ein Verb mit der Bedeutung "erfreuen". Erst im Neuhochdeutschen fand eine Bedeutungsentwicklung statt, und zwar zu 1. "sexuell lüstern" und 2. "üppig, aber kraftlos wachsend". Letzteres wird meist bei der Beschreibung von Pflanzen verwendet.

Verwandt ist geil übrigens mit den Ausdrücken Geiz und Geier. Alle gehen auf die gleiche indogermanische Urform ghei- zurück, die "verlangen, begehren" bedeutet.

Ergo ist die eigentlich Bedeutung nicht sexuell, sondern hat sich erst später dahin entwickelt. Interessanterweise ist die heutige Verwendung durch die Jugend (geil = toll, super etc.) wesentlich näher an der Ursprungsbedeutung gelegen als die meisten Bedeutungen davor.

Quelle: Kluge, "Etymologisches Wörterbuch der Deutschen Sprache"

Geil bedeutet 'erregt, sexuell fordernd, jemanden sexuell attraktiv findend'. Heute wird das Adjektiv häufig für 'cool, schön' benutzt.

Andere Worte für Geil:Toll,sensationell,fantastisch,einmalig,hervorragend,Spitze,sexy

Früher war es ein sexueller Ausdruck. Heute immernoch , aber mittlerweile ist es so in den Alltag 'gerutscht' das alle es als cool und wahnsinnig benutzen .

Das stimmt nicht ganz (s. unten).

0

eigentlich heißt es sexuell erregt / begierig

Was möchtest Du wissen?