geile apps, kostenlos!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine App-Empfehlungsliste:

  • Android basiert zwar auf Linux, ist aber inzwischen so weit verbreitet, dass es sich lohnt Schadsoftware dafür zu schreiben. Eine Anti-Viren- und Sicherheits-App schützt davor. Zusätzlich sollte die App auch vor Abofallen schützen und einen Ortungsdienst und die Möglichkeit bereithalten, das Handy zu wipen und zu sperren. avast! Mobile Security oder Lookout Security wären da geeignete Kandidaten: avast! >> goo.gl/AE5dP / Lookout >> goo.gl/Uyxv5
  • Der alternative Market von Androidpit ist eine absolute Empfehlung: Der Playstore von Google ist zwar wirklich umfangreich, die bezahlmöglichkeiten sind jedoch idR. auf die Zahlung mit Kreditkarte eingeschränkt. Im App-Center von Androidpit lassen sich kostenpflichtige Apps auch mit PayPal, ClickandBuy und Gutscheincodes bezahlen, dazu gibts ein ein 24-stündiges Rückgaberecht >> goo.gl/W3PGi
  • Ein ordentlicher Datei-Manager gehört auch zu einem Smartphone, hier empfehle ich gerne den Astro File Manager und/oder den Ghost Commander. Beide lassen sich mit einem entsprechenden Samba- / SMB-Plugin dazu bewegen, direkt auf Windowsfreigaben im Netzwerk zuzugreifen: Astro >> goo.gl/Ra2ln / Ghost Commander >> goo.gl/rRU6p
  • Wie hieß noch gleich dieser Song, der da läuft, und von wem ist der? Shazaam und Soundhound verraten es Dir: Shazaam >> goo.gl/gJttX / Soundhound >> goo.gl/5sziB
  • QR-Codes verbreiten sich auch immer weiter, ein guter Reader ist da nicht verkehrt. Ich nutze den NeoReader und QR Droid, beide ergänzen sich recht gut: NeoReader >> goo.gl/3Ui5n / QR Droid >> goo.gl/Thvb7
  • Wo wir schon bei Barcodes/Strichcodes sind: Da man sein Smartphone eh immer in der Hosentasche hat, kann man das mobile Internet auch nutzen, um sich im Laden detaillierte Informationen zu Produkten zu holen, ohne blind den Marketingargumenten der Verkäufer vertrauen zu müssen. Barcoo und der das ist drin-Scanner erledigen das gern, liefern die Nähwertangaben von Lebensmitteln oder Infos zur Ökobilanz vom Anbieter/Hersteller: Barcoo >> goo.gl/C3Vcf / das ist drin >> goo.gl/xpXrr
  • Immer mehr Smartphones sind NFC-fähig, also kann man das auch ruhig mal Nutzen - auch wenn Dein Gerät das vllt. noch nicht kann tu ich die Apps trotzdem mit auf meine Empfehlungsliste. Zum Schreiben oder Löschen von Informationen auf NFC-Tags der NFC Tag Writer by NXP, zum detailierten Auslesen von allen Informationen zu dem Tag NFC TagInfo by NXP: NFC Tag Writer by NXP >> goo.gl/QthnD / NFC TagInfo by NXP >> goo.gl/TXGEG
  • Wer mag kann sein Handy auch per App automatisieren: Automateit kann das mittels Zeit, GPS-Koordinaten, Funkzelle, SMS, Anruf oder erkanntem NFC-Tag. Der Chef ruft an? Automatisch wird das Handy stumm geschaltet. Die Nachtruhe ist wichtig? Zwischen 22 und 6 Uhr ist das Handy automatisch auf lautlos gestellt. Im Auto klebt ein NFC-Tag? AutomateIt startet automatisch Bluetooth. In der kostenpflichtigen Pro-Version lassen sich auch Trigger und Aktionen kombinieren, z.B. NFC-Tag im Auto > Bluetooth und KFZ-Dock-App an. >> goo.gl/lYzSm
  • Wenn man absolut keine Lust darauf hat, vom Chef im Urlaub, der Schwiegermutter in den Flitterwochen oder dem/der Ex beim Schäferstündchen mit dem/der Neuen per SMS oder Anruf gestört zu werden und einen diese anonymen Anrufe eh schon immer genervt haben kann sie mit der App Ultimate Call Blocker Free blockieren. Die App bietet die Möglichkeit, den Anruf kurz anzunehmen und sofort zu beenden, somit kann der "Stalker" nicht mal mehr die Mailbox vollnölen. Die Pro-Version ist Werbefrei: Ultimate Call Blocker Free >> goo.gl/YgCDu / Ultimate Call Blocker Pro goo.gl/OO8rr
  • Gut informiert lebt's sich besser, die wichtigsten Nachrichtenapps kommen m.E. von ARD, ZDF, Stern und Spiegel. Dazu der Google-eigene Newsreader Currents, das sollte als Basis reichen: Tagesschau >> goo.gl/AS3Q6 / ZDFmediathek >> goo.gl/4wTGr / Stern >> goo.gl/tULpf / Spiegel >> goo.gl/qRd7C / Google Currents >> goo.gl/bjFQ9
  • Wenn man schon nen Google-Account hat kann man den auch nutzen, Picasa, Panoramio, Google Drive und Google Plus seien da mal genannt: PicasaTool >> goo.gl/cdiZ8 / Panoramio Uploader >> goo.gl/DXGR7 / Google Drive >> goo.gl/2RkXH / Google+ >> goo.gl/WrWtd

Die Liste gibt es auch noch einmal mit anklickbaren Links bei urlist - dort erweitere und pflege ich die auch regelmäßig: Android-Apps

Kleiner Hinweis noch an den Support: Die Liste ist ganz sicher keine Werbung, weder hier noch bei urlist, sondern einfach nur eine Liste von Apps, mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe und die ich aus dem Grunde gern weiterempfehle.

CSR Racing, Temple Run, Angry Birds(Test ver.), Doodle Jump (Test ver.) ja und so was :) LG

highway rider, jetpack joyride, madcoaster

tempel run, flickhomerun,zombie smahs,tap the frog,memefier


Was möchtest Du wissen?