Geige woher?

Hier sieht man den geschwungenen Korpus - (Geige, Violine, Emilio Celani) Hier sieht man den geschnitzten Kopf - (Geige, Violine, Emilio Celani)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein hübsches Instrument hast du da.
Am besten wendest du dich direkt an einen Geigenbauer. Wenn der dir nichts sagen kann, wird er zumindest jemanden wissen, der dir weiterhilft.

24

Danke für den Stern. Hast du was herausfinden können?

0

Der korpus wurde 1820 hergeszellt heißt der nette herr hat sie erst später bekommen was den wert nochnal steigert. ..würde sagen... 20.000€ vllt. Noch mehr

Den tatsächlichen Wert einer Geige zu bestimmen, ist nur einem erfahrenen Geigenexperten möglich. Die Bestimmung ist zeitaufwändig, daher mußt du dann auch 10% des bestimmten Wertes dafür zahlen. Die von dir schon festgestellte Diskrepanz weißt auf eine gängige Praxis hin: es war üblich, Zettel von damals berühmten Geigenbauer einzukleben, zumal wenn man sich beim Bau an die Modellvorlage hielt. Mit den Jahreszahlen war man ebenfalls großzügig... Woher ich das weiß? Ist bei meiner Geige genauso ... Habe sie zu solch einem Experten gebracht - ein kurzer Blick darauf und er konnte mir Einiges dazu erläutern. Ist trotzdem ein gutes und schönes Instrument. Und darauf kommt es doch an: klingt sie gut? Kommst du beim Spielen damit zurecht - könnt ihr "zusammen singen"? Dann ist der materielle Wert uninteressant! Oder willst du sie verkaufen? Naja ... Dann lass sie bestimmen und sei nicht allzu enttäuscht vom Ergebnis.

Hab ein kleines Problem mit meinem Vater :( BITTE DURCHLESEN

Mein Vater gibt so gut wie nie Geld für mich aus. So bevor irgendwelche Fragen aufkommen: Meine Eltern sind getrennt, mein Vater verdient relativ viel Geld, meine Muter eher weniger. So zum Beispiel zum Geburtstag: mein Vater schenkt mir ein Geschenk für 20 Euro (Ein Nintendo ds Spiel zum Abnehmen :-( ) Meine Mutter schenkt mir für 200 Euro Sachen die ich mir auch wirklich gewünscht habe. Meine Oma hat mir ein neues Fahrrad geschenkt und dazu noch Geld. Die Freundin meines Vaters hat mir ein Geschenk im Wert 40€ geschenkt. Zu Weihnachten: Meine Mutter schenkt mir komplett neue Möbel für mein Zimmer (2000€) Meine Oma schenkt mir 120€ und noch ein par Kleinigkeiten, Die Freundin meines Vaters schenkt mir einen Büchergutschein im Wert von 30€ mein vater schenkt mir ein Buch das 10€ gekostet hat (ich hab mir das nicht gewünscht)

Er kauft mir auch nicht mal was zwischendurch (kein Kaugummi oder Zeitschrift) und das macht meine Mutter fast immer. Wenn ich mal krank bin und nicht in die Schule gehen kann meckert er rum das ich ja jetzt alles verpasse.

Es geht ihm meistens sowieso nur darum wie ich in der Schule bin ( er ruft jeden 2.tag an und fragt wie oft ich mich melde,und es soll ihm natürlich nicht egal sein wie ich in der schule bin aber nicht so doll) und ob ich abnehme (ich bin ein bisschen dicker ) Sich selbst kauft er sich immer tausend sachen einfach nur so (In den letzten 3 Monaten hat er sich : 2 fahrräder +ausrüstung und klamotten 4 Handys und 1 Tablet Pc gekauft mir hat er mal sein 3 Jahre altes benutztes handy geschenkt) Und er hat seiner Freundin auch mal einfach nur so ein handy für 200€ geschenkt.

Das alles hab ich ihm auch schonmal gesagt,aber er hat dann gesagt das ich nicht so rum nerven soll und das ihm das ja selbst überlassen ist wie viel ich bekomme. Ich finde das ungerecht ich bin immerhin seine Tochter. (es kostest ja auch was mit dem Zug von Bonn hierher zu fahren um unsere Wochenenden zu verbringen, aber wieso soll ich denn darunter leiden das sich meine Eltern getrennt haben ) Meine Freundin z.b: bekommt ein Iphone 4s wenn sie ein Zeugnis durchscnitt von 2,7 hat meine Mutter ist auch leider auch machtlos gegen ihn WAS SOLL ICH MACHEN?? Danke falls ihr euch den Text ganz durchgelesen habt

...zur Frage

Geige Hersteller erkennen.?

Guten Morgen. Ich habe mir eine alte geige gekauft wo leider kein Zettel drinn ist, würde aber trotzdem gerne den Hersteller wissen. Ist es möglich den Hersteller zu erkennen auch ohne Zettel?

...zur Frage

Wie definiert man "Migrant"? Bin ich ein Migrantenkind?

Ich habe im Internet gegoogelt, dass man als Migrant zählt, wenn die Eltern/Großeltern nach 1949 nach Deutschland kamen. Alle die davor nach Deutschland kamen, sind keine. Jetzt habe ich aber ein Problem und zwar, ich habe eine Seminarkursarbeit über Migration und ich habe da einige "Problemkinder".

Meine Mutter zum Beispiel, ist fest der Ansicht kein Migrant zu sein. Sie wurde in Vietnam geboren und kam durch den Krieg in die USA, wo sie dann auch die Staatsbürgerschaft annahm. Durch die Heirat meines Vaters kam sie nach Deutschland, behielt aber ihre Staatsangehörigkeit bei. Somit ist sie doch sehr wohl ein Migrant, oder nicht? Sie sträubt sich und meint, sie wäre keiner und sie wäre nur Gast. Gut. Problemkind eins. Ich möchte nämlich wissen, bin ich ein Migrantenkind? Ja oder?

Problemkind zwei ist ein Klassenkamerad, dessen Oma aus Italien kommt. Sein Vater und seine Mutter wurden hier geboren. Er selber sieht eher aus, als habe er türkische Abstammung und die Tatsache, dass seine Oma nach Deutschland kam, macht ihn doch zum Migrantenkind, oder nicht?

Kann mir einer Auskunft geben, wie es RECHTLICH definiert ist und wie IHR es seht?

...zur Frage

Lohnt sich Geige lernen noch mit 14?

Hallo! Ich würde echt gerne mal ein Instrument spielen lernen. Ich habe überlegt mit Geige/Violine lernen zu beginnen. Ich bin aber schon 14 und alle die Ich kenne haben viel früher angefangen. Sei es Klavier, Querflöte, Geige, was auch immer... Und natürlich ist das was anderes als mit 14 zu beginnen. Lohnt sich das also? Wenn nein, könnt ihr mir Instrumente empfehlen?

...zur Frage

wie viel geige am Tag übt ihr?

wieviel geige sollte man am tag üben und wie viel übt ihr so am tag??

...zur Frage

gläserrücken folgen.. . .?

habe es am wochenende mit einer freundin gemacht. die, die sagen, es funktioniert nicht, man schiebt das selber blabla...diese kommentare brauch ich nicht.
wir haben alle regeln befolgt und einen salzkreis gezogen. als wir mit dem geist in kontakt getreten sind, haben wir durch weiteres fragen erfahren, dass er angeblich den kopf meiner freundin haben will und sie in 7 tagen sterben wird. außerdem meinte er, dass er meine oma getötet hat. er hat die ganze zeit mord und tot buchstabiert. wir wollten uns verabschieden, doch er sagte "nie" und schob "no" zu meiner freundin. wir mussten es irgendwann abbrechen. aufeinmal ist die ganze kerze (nicht nur der docht) in flammen aufgegangen. als wir es mit wasser löschen wollten, wurde es nur noch größer. der strom war auch ausgefallen und meine freundin hatte den ganzen abend extremen schüttelfrost.
was könnten folgen sein?
ich habe das schon mehrmals gemacht, aber das war viel zu krass. was sind eure erfahrungen? sollte ich angst um meine freundin haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?