Geige selber beibringen? Geht das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bin eigentlich Organistin, habe aber vor zwei Jahren noch mit Cello angefangen - und muss dir leider sagen, selber beibringen ist absolut zum Scheitern verurteilt, was Streichinstrumente angeht.

Es ist einfach so, dass man am Anfang so viel ungewohnte Bewegungsabläufe und Haltungen lernen muss, dass man selber einfach nicht wissen kann, ob es richtig ist oder nicht. Ich wüsste nicht, ob ich heute noch Cello spielen würde, wenn ich nicht meine Lehrerin hätte, die mich unermüdlich auf die gleichen Dinge hingewiesen hätte und mit mir auch mal wochenlang die gleiche Bewegung beim Bogenwechsel am Frosch durchgegangen wäre usw. usf. Und ich denke, dass es da bei Geige und Cello im Endeffekt keinen Unterschied macht, was man lernt. Das Grundprinzip ist ja das Gleiche. Und du wirst staunen, welchen Effekt auch noch so kleine Änderungen in der Bogenhaltung, Handhaltung, Handgelenksdrehung und solche Dinge haben - das kannst du selbst einfach nicht wissen und vor allem nicht kontrollieren. Und dann wird es schnell sehr frustrierend, weil der Klang einfach nicht kommt.

Deswegen mein Rat: such dir einen verständnisvollen Lehrer, der dich nicht gleich zum Geigenvirtuosen machen will, erklär ihm/ihr, was du erreichen willst und dann lern Geige schön gemütlich. Das ist wirklich die einzige Möglichkeit!

LG giraffe

danke, das ist sehr hilfreich :) ich gucke einfach mal

0

hol dir einen Lehrer dann kanst du auch richtig professionell das lernen , alle die sich selber Instrumente zu spielen beibringen sind meistens zu faul um sich noten etc zu merken und deswegen den druck vom lehrer vermeiden. Dafür können diese dann auch nur paar sachen speieln . aber richtig spielen können die ja nat. nicht. Hol dir n Lehrer °! bzw , wie alt bist du ?

Geige ist sehr anspruchsvoll und mit eines der schwierigsten Instrumente, die ich kenne. Insbesondere um eine gute Technik zu lernen, ist es ratsam, dir einen Lehrer zu suchen.

0

ich bin 15 also fast 16 besser gesagtq

0

Ich spiele nun seit 7 Jahren Violine.

Die meisten hören bereits nach wenigen Monaten auf, weil sie es zu anspruchsvoll finden. Ich würde dir raten (zumindest anfangs) Stunden zu besuchen. Du wirst sonst schon bald frustriert aufgeben.

Ausserdem ist eine Violine ziemlich teuer und wenn du keine von den Lehrern mieten kannst, kann das entsprechend teuer werden...

Viel Spass noch beim Erlernen dieses tollen Instruments:)

Also natürlich geht das... mit JEDEM Instrument! ;-) Du musst nur lange und motiviert üben und schau dir dann am besten Online-Workshops auf YouTube oder so an.

Ich wünsche dir viel Erfolg und Spaß beim Lernen! :)

LG Patrick

Was möchtest Du wissen?