Geige jetzt noch spielen lernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klar kannst du jetzt noch anfangen. Das mit dem mit 4 Jahre anfangen ist Quatsch ich war 5 und Habs ordentlich gelernt ;)
Scherz beiseite wenn es dir eine Freude macht ist es doch vollkommen egal wie alt du bist! Klar ist nur für deine Finger werden es unbekannte Bewegungen sein aber ich glaub in deinem Alter ist man sich definitiv bewusster was mach tut und das kann beim lernen hilfreich sein.
Also nur Mut.
Und eine Mutter eines Freundes von mir hat mit ihrem Sohn angefangen Geige zu lernen und sie ist jetzt Mitte 40 und spielt gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 🤗
Um ein Instrument zu erlernen ist man nie zu alt! Es gibt keine "Altersbeschränkung" was das angeht, da es ein Hobby, bzw eine Tätigkeit ist, die sich entweder aus Leidenschaft entwickelt, oder aus der sich Leidenschaft entwickeln kann.
Du solltest dich vorher auf jeden Fall informieren, und dir alles gut überlegen. Denn Geige ist wirklich eines der schwierigsten Instrumente. Ich spiele selber auch, und könnte mir das aus meinem Leben nicht mehr wegdenken, aber bis etwas einigermaßen wohlklingendes rauskommt, wird es dauern.
Aber: wenn du Bock drauf hast, dann tu's! Lass die Sau raus, und lern Violine spielen. Denn wie Kolumbus schon sagte, Leidenschaft kann man nicht zügeln :)
Viel Spaß 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, also 16 ist auf keinen Fall zu spät, aber es gibt dabei etwas Wichtiges zu bedenken:

Wie gut kommst du denn so auf der Gitarre zurecht? Geige ist nämlich ein ungleich schwerer zu lernendes Instrument!

Wenn du und dein Zeitplan es zulassen, dass du täglich üben kannst und willst, und du dich auch nicht davon abschrecken lässt, dass es am Anfang nicht so klappt, wie du dir das vorstellst, dann stehen die Chancen schon ganz gut.

Für den Einstieg in Geige ist es zudem für dich von Vorteil, dass du schon ein Instrument spielst und Noten lesen kannst.

Deine Eltern sollten diesen Schritt wagen und dich unterstützen. Eltern können eigentlich froh sein, wenn Kinder so sinnvolle Dinge tun wollen, wie Musik machen, anstatt sich z. B. einen Game-Computer für 1600 Euro zu wünschen oder ihre gesamte Freizeit mit dem Versenden und Empfangen von Fotos und Nachrichten verbringen.

Also, wenn du deine Eltern auf deiner Seite hast, mach was draus.

Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich ist das noch möglich! Besonders, wenn das Spielen für Dich ein Hobby ist, für eine Profi- Karriere wäre es möglicherweise zu spät, aber als Beschäftigung, Hobby und Freizeitaktivität ist es noch lange nicht zu spät!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisismeanyway
22.03.2016, 10:50

Eine Profi-Karriere möchte ich natürlich auch nicht machen. Danke für deine Antwort. Mal sehen ob ich meine Eltern davon nun endlich überzeugen kann.

0

Für ein Instrument ist man nie zu alt.

Ich habe mit 45 mit Klavier begonnen! Wenn man will, geht vieles!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?