geige anfangen

3 Antworten

Das lässt sich nicht wirklich vergleichen. Ich selber spiele auch beide Instrumente, aber von der rechten Hand vom Klavier aus sind es ja die gleichen Noten. als ich im vierten Jahr Geige gespielt habe, konnte ich schon Violinkonzerte in der 3. Lage spielen. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich da erst 9 war und man, je früher man anfängt größere Vortschritte macht. Wenn Sie allerdings wirklich jeden tag eine Stunde lang üben, was Ihnen sehr viel abverlangt, das können Sie mir glauben...dann denke ich, dass Sie zu sehr viel fähig sein werden. Außerdem hat es meines Erachtens seine Vorteile, wenn man Geige spielen kann, denn man ist sozusagen eher im Elitebereich und kann in Trios oder Quartetten spielen und hat viel mehr Gesprächsstoff und macht sogleich auch noch Bekanntschaften.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen ;D

LG Felicity (13)

Geige lässt sich garnicht mit Klavier vergleichen, du hast ha keine Tasten, aber naja, ob der Ton tiefer oder höher ist ja, das wird dir helfen. Habe 9 Jahre lang Geige gespielt und habe alles eigentlich erreicht was man erreichen kann, so dass man jedes Stück halt mit Übung meistern kann, habs dann aber aufgegeben, private Gründe :)

da ich studieren möchte und wahrscheinlich in der zeit nicht viel üben werde.

Ach du meine Güte...

Auch ein Studium läßt einem noch Zeit für Hobbies. Da endet nicht einfach alles.

Wenn du Geige spielen möchtest, dann tu es.

Darfich Maschinenbau mit Fachabitur und Ausbildung zum KFZ-Mechtroniler studieren?

Ich habe mir vorgenommen nach der Q1 mit meinem Fachabitur eine Ausbildung anzufangen und danach Maschinenbau zu studieren. Geht das?

...zur Frage

unterschied beim notenlesen zwischen bratsche und geige

ich hab letztens gelesen dass die bratsche angeblich in einem anderen schlüssel geschrieben wird als die geige.Was genau ist da anders beim lesen von den noten? Und ist es schwierig es zu erlenen wenn man bis jetzt nur viel mit dem violin und bassschlüssel gemacht hat?? (ich spiele seit 5 jahren klavier)

...zur Frage

Klavier spielen - verlernt?

Folgendes: Ich hatte vier Wochen lang nicht die Möglichkeit Klavier zu spielen und als ich dann endlich wieder spielen konnte, bemerkte ich, dass ich einige Lieder nicht mehr oder nicht vollständig kann, die ich davor noch auswendig konnte.

Denkt ihr, das kommt mit der Zeit wieder, wenn ich oft genug versuche es zu spielen? Oder muss ich mit jetzt wieder mit Notenlesen quälen?

...zur Frage

An alle Geiger(oder andere): Wie lange soll ich Geige üben und wie soll ich mir die Zeit einteilen

Ich spiele schon sieben Jahre weiter und gerade übe ich Bruch Violinkonzert in gmoll Satz 1 und von Wieniawski die Scherzo Tarantelle. Ich komme irgendwie überhaupt nicht voran, weil ich täglich nur 1 Stunde spiele, und ich weiß, dass das nicht genug ist. Also könntet ihr mir bitte ein paar Tipps geben, wie ich mir die Zeit einteilen soll, damit ich länger als eine Stunde spiele oder wie viel länger ich spielen soll?

...zur Frage

Soll ich mit Geige aufhören?

Ich spiele schon 3-4 Jahre Geige und will damit aufhören. Der Haken dabei ist das ich im Schulorchester und im Streichorchester (Musikschule) bin und und noch eine 3/4 Geige habe... Ich will aber erstmal eine ganze Geige haben und dann mit Geige aufhören, weil ich im Schulorchester bleiben möchte. Ich weiß aber auch nicht, ob ich dann noch Geige spielen kann und wie ich darüber mit meiner Lehrerin reden soll. Ich mag die Geigenstunde nicht mehr so und denke immer darüber nach und habe beim Üben immer ein schlechtes Gefühl Außerdem bin ich im Streichorchester die Konzertmeisterin (freu mich darüber nicht so...) und es kommen nicht immer alle und wir (erste Geige) sind nur zu dritt. Ich zerbrech mir nur deswegen die ganze Zeit den Kopf, aber ich möchte für die Arbeiten in der Schule lernen, weil wir nämlich in jeder Woche zwei Arbeiten schreiben... Könntet ihr mir da vielleicht weiter helfen? Ich freu mich über eure Antworten (brauche schnelle Antworten).

Lg ngcthm

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?