Geige / Violine ausleihen - unterscheide verschiedener Seiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten probiert man solche Instrumente erst einmal aus, bevor man sie ausleiht... Wenn es geht, würde ich auch noch einen Geigenlehrer/eine Geigenlehrerin mitbringen, die sich die Instrumente vielleicht auch mal anschaut, damit ihr auch wirklich ein vernünftiges Instrument habt und kein total schrottiges Teil.

Ansonsten kann man das nicht so gut sagen, ob es große Unterschiede zwischen den Instrumenten beider Seiten gibt, da wir keins der Instrumente je gesehen, geschweige denn gespielt haben...

Ich hoffe, dass ihr ein passendes Instrument findet!

LG,

BuckyBuck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Geige kommt es hauptsächlich auf den Klang an, und den kann man anhand von Bildern und Beschreibungen nicht beurteilen. Vielleicht besteht die Möglichkeit, sich Geigen von verschiedenen Anbietern einmal für eine Woche kommen zu lassen und den/die GeigenlehrerIn um ein Urteil zu bitten?

Übrigens: Geigen kosten auf ebay von € 120,- aufwärts, um € 250,- bis € 300,- bekommt man wahrscheinlich schon ein ganz passables Instrument.

Möglicherweise gibt es ja auch bei Euch in der Region eine Möglichkeit, Geigen auszuleihen. Ohne eine Geige zu bespielen, kann man gar nichts sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

egal was gesagt wird, es ist immer ab besten, wenn man die geige erst in der hand gehalten und gespielt hat ehe man sie ausleiht. es gehört immer etwas liebe zum instrument um dieses zu spielen. Vielleicht hat die Musikschule, Schule, oder Geigenbauer in der Nähe etwas zum vermieten ... wo wohnst du denn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clairchen234
08.07.2016, 16:04

und wie viel geld könnt ihr ausgeben ? oder auf der Seite etwas "bestellen" ausprobieren und wieder zurück geben ?

0

20,- € ist zu viel für eine Anfänger-Leihgeige. Ich kenne keinen der beiden Anbieter, aber es gibt ganz gute Instrumente bei arc-verona, die kenne ich und kann sie wirklich empfehlen. Generell sollte es ja immer eine Rückgabeoption innerhalb der ersten 14 Tage geben. Versuch es erst mit den günstigeren Anbietern und zeig die Geige deinem Lehrer, ob die ok ist. Die teurere muss nicht besser klingen!...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin, wenn nötig, zu einem Geigenbauer gegangen, der konnte mir eigentlich immer eine Geige leihen, ansonsten bei der Musikschule, wo du Unterricht hast, sofern du denn an einer Musikschule unterrichtet wirst, anfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?