Geige spielen schwer?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

auch ich habe sehr viele Jahre gespielt. Ob es schwer ist oder nicht, lässt sich nicht pauschal beantworten. Es ist wie bei allem: hat man Talent dafür, fällt es einem leichter; fehlt das Talent jedoch ist das Erlernen mitunter sehr, sehr schwer (jedoch meistens nicht unmöglich - vielleicht hoffnungslos - aber nicht unmöglich).

Bei der Geige ist es äußerst hilfreich ein gutes Gehör für die Töne zu haben, weil es (anders als z.B. bei der Gitarre) keine Einteilung auf dem Griffbrett gibt.

Ich kenne Dein musikalisches Talent nicht und kann Dir daher keinen konkreten Rat zum Geigenspiel selbst geben. Allerdings gibt es oftmals Schnupperproben oder -stunden. Eine gute Anlaufstelle dafür wären Musikschulen, weil man dort mitunter auch eine Geige leihen kann.

Natürlich ist eine Geige per se nicht teuer, sie hat aber (wie ebenfalls jedes Instrument) ein sehr breites Spektrum. Für den Anfang würde es jedoch eine Geige "von der Stange" tun. Später kannst Du Dir dann vielleicht sogar eine bauen lassen.

Vielen Dank für die Antwort. :)

0

Wenn man Musikalisch ist, ist es einfacher. Man muss einfach das Talent dafür haben. Ich würde an deiner Stelle zur Musikschule gehen und mit der Lehrerin dort die passende Geige finden und erstmal 2-3 Übungstunden nehmen um herrauszufinden ob es dir Spaß macht oder ob du vieleicht doch kein Talent hast und es lieber sein lassen solltest....

Ich habe selber jahrelang geige gespielt und kann sagen dass kostet einem sehr viel Disziplin und anfangs tun die finger auch weh. Man muss einfach interesse und spass haben ich denke das macht das üben einfacher. Talente muss man herausfinden man hat sie nicht direkt :) wünsche dir viel Erfolg und Spaß

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?