gehwegabsenkung vor wohnung für rollstuhlfahrer wer muß zahlen

8 Antworten

Ob die zuständige Gemeinde eine Bordsteinabsenkung für NUR EINEN Rollifahrer bezahlt, möchte ich doch ARG bezweifeln: Ich lebe in einer Wohnanlage, in der fast die Hälfte aller Mieter gehbehindert  und deshalb auf Hilfsmittel wie Rollatoren oder Rollstühle angewiesen ist. Daher gab es bei der Anfrage bei der Stadtverwaltung überhaupt keine Probleme und die Absenkungen wurden umgehend eingerichtet. Ansonsten gibt es nach meiner langjährigen Rollstuhlerfahrung in Deutschland spätestens an jedem zweiten  Ende eines Bürgersteigs eine mehr oder weniger steile Absenkung des Bordsteins: Wenn mir der EINE ZU steil ist, drehe ich um und komme am ANDEREN Ende über die Straße.

wenn es "nur" um einen einzelnen nutzer dieser absenkung geht, wird die gemeinde die kosten dafür sicher nicht übernehmen. ich wohne in einem haus, in dem es mehrere rollifahrer und andere gehbehinderte gibt, da war das kein problem. die stadt hat die absenkung auf beiden straßenseiten für uns kostenfrei übernommen.

würde mal bei der stadt oder gemeinde fragen, wer dafür zuständig wäre? denke schon, das die stadt das machen würde, könnte, müßte. wir haben z.b. einen behindertenparkplatz vor dem haus bekommen. wenn es z.b. eine sozialwohnung für rollstuhlfahrer ist, dann wäre auf jeden fall die stadt oder gemeinde zuständig.

rollstuhlfahrer und achterbahn - geht das?

ich sewlbst bin kein rollstuhlfahrer nur zur info. geht das?

...zur Frage

Behinderten Rollstuhl-Parkplatz beantragen.

Hallo Leser,

unser Nachbar hat schwere OPCD und kann kaum Laufen,nun würde er sich gerne um einen Festen *Behinderten Parkplatz kümmern,nur wissen wir aber leider nicht wie/wo man sich da anmelden muß?

Er hat zwar einen Behinderten Ausweis aber ohne G.

*Behinderten Parkplatz = Rollstuhl Parkplatz mit Nummer.

Kennt sich jemand damit aus ?

Schönen Gruß

Problembar.

...zur Frage

Frage an Rollstuhlfahrer

Wenn ich mit einem Rollstuhlfahrer spreche weiß ich immer nie ob ich mich zu ihm runterbeugen soll oder nicht. Komm mir bei beidem irgendwie komisch vor. Wenn ich stehen bleibe, ist das irgendwie wie "von oben herab", wenn ich mich runterbeuge kommt mir das irgendwie vor als würde ich mit einem kleinen Kind reden. Wie empfinden das Rollstuhlfahrer? Was ist euch lieber oder ist es egal?

...zur Frage

Können Rollstuhlfahrer inhaftiert werden?

Ich meine, im Gefängnis sind die ja durch ihre Behinderung voll eingeschränkt.

...zur Frage

Welches ist das Beste Auto für Rollstuhlfahrer (die selber fahren)

mein Onkel ist querschnittsgelähmt und ist ein aktiver Rollstuhlfahrer. Er hat jetzt seinen Führerschein gemach, der ihm erlaubt auch als Rollstuhlfahrer Auto zu fahren.

Er sucht schon lange nach dem richtigen Auto, aber es sind so viele Sachen zu beachten. Zum Beispiel dass er seinen Rollstuhl auch alleine ins Auto bekommt wenn er ohne eine andere Person irgendwo hin fahren will.

Bisher ist er der Meinung dass wohl der VW Sharan das beste wäre, ist sich aber nicht sicher.

Kennt sich hier jemand mit dem Thema aus und kann mir bzw. meinem Onkel eine Empfehlung geben?

...zur Frage

Bücher mit Rollstuhlfahrer als Protagonist?

Hallöchen, meine Beste Freundkn denkt dass es wenige Bücher gibt mit einem Rollstuhlfahrer als Protagonist. Am liebsten wäre mir ja eine Liebesgeschichte ❤️ Aber mal schauen was euch so einfällt ! 😆 Bitte schreibt mir mal drunter was ihr so für Bücher kennt mit einem Rolli Fahrer als Protagonist 😊

Ps: wer "ein ganzes halbes Jahr" darunter schriebt bekommt Strafpunkte 😂 Ich lese das gerade meinem Freund vor (einem Real Life Will Traynor und er sieht das Buch sehr kritisch - also bitte nicht dieses Buch 😅☝🏻️)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?