Gehts einem nach 4 Std Mittagschlaf schlecht?

7 Antworten

Ja,zu lange schlafen über Mittag ist ungesund.Der Blutkreislauf sackt ab und Du bist wie gerädert.Lieber eine halbe Stunde richtig entspannen und dann aufstehen und Dir geht es so richtig guit.

Ach, man fühlt sich gerädert, aber das passt! Gönn dir eine Dusche, trink schön lecker Mineralwasser und hau dir ein Bütterchen rein! Aspirin lass ich persönlich bleiben, da am Abend ja Alk fließen soll.

Das kann man nicht vorhersagen.

Als Nachtdienstler kann ich nur sagen,dass man sich meist total matschig fühlt,wenn man nach dem Nachtdienst tagsüber schläft.

Vielleicht solltest du einfach am Tag vorher früh schlafen gehen und dich mittags nur eine halbe Stunde hinlegen.Dann rutscht du nicht in die Tiefschlafphase. Rein theoretisch.

Täglich 5 Std Mittagsschlaf normal?

Siehe oben :)

...zur Frage

Total müde nach dem aufstehen

Ich war heute extrem müde also bin ich schlafen gegangen(ca 2 std nachdem ich 10 std geschlafen habe) nachdem ich wieder aufgewacht bin war ich immer noch extrem müde

...zur Frage

Wie bei Übelkeit hinlegen?

Ich will schlafen aber im Liegen ist mir total schlecht. Wie kann ich mich hinlegen, was hilft?

...zur Frage

Nachmittags schlafen?

Hei

Vor den Ferien (etwa vor 2 wochen) bin ich Abends spät ins bett gegangen, morgens dann früh aufgestanden und nach der Schule hab ich mich ´wieder hingelegt, meist nur für 1-2 std, durch schlafen konnte ich dabei noch nie richtig. Abends wenn ich dann mal versuchen wollte früh schlafen zu gehen, konnte ich nicht einschlafen da ich ja bereits am mittag/nachmittag schlafen war. In letzter Zeit schlaf ich mittags nurnoch selten, dann kann ich auch besser abends schlafen.. Aber da wir jetzt Ferien haben, mir oft langweilig ist und ich ziemlich müde bin, überleg ich immer mich nicht doch hin zulegen. Mittags schlaf ich leichter ein als Abends, woran kann das liegen? Ich hab gehört es ist schlecht mittags zu schlafen wegen dem Tagesrytmus, das hab ich auch selber gemerkt, trotzdem tuts gut.

Lg

...zur Frage

Wird man durch Mittagsschlaf dick?

Man sagt ja man sollte vor dem Schlafen gehen also so ab 18 Uhr nichts mehr essen, weil der Körper beim Schlafen das Essen nicht so gut verdaut und einen größeren Teil in Fett umwandelt. Ich mache zurzeit eine Diät und hatte gerade meine 2. Mahlzeit, also Hühnersuppe, etwas fettarmen Ziegenkäse und einen halben Aktivia-Joghurt. Meine Frage ist jetzt, ob das gleiche Prinzip beim Mittagschlaf gilt, da ich sehr müde bin und mich für eine halbe bis ganze Stunde hinlegen möchte?

...zur Frage

Kreislaufprobleme, wenig schlaf?

Hei liebe Community, ich habe die letzten 3 Tage sehr wenig/schlecht geschlafen (zwischen 3-6std pro Nacht). Ich hab heute Kreislaufprobleme, muss aber bus 18h arbeiten (sitztend, Büro) Habt igr irgendwelche Tipps, was ich tun kann um meinem Kreislauf zu helfen ?! . Ich habe das WE frei und werde erstmal schlafen. Danke und LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?