Geht sowas?! Holländische Nachnamen.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie in Deutschland gibt es auch in den Niederländen Männer, die den Namen ihrer Frauen angenohmen haben. Ich habe auch noch etwas interessant für Euch. Unser Sohn hatte auf der Grundschule ein Lehrer, der neben seinen Nachnamen auch den Namen seiner Frau angenohmen hat. Jetzt hat er also zwei Nachnahmen.

Übrigens ist das VAN DER und DE ganz normal in unseren Nachnamen. Van der ist Von der / Vom und mit de wird nur der/die/das gemeint.

... das war eine interessante Frage, dafür bekommst Du noch einen Punkt von mir !

In den Niederlanden kannst du - wie in Deutschland auch - den Namen deines Partners annehmen, musst es aber nicht. Ein interessanter Unterschied: Im Falle einer Scheidung bekommst du deinen Geburtsnamen automatisch wieder. In Deutschland geschieht dies nur auf Antrag, man kann aber auch seinen Ehenamen behalten und sogar bei einer erneuten Heirat an den neuen Partner weitergeben. Doppelnamen sind erlaubt (Frau Knall heiratet Herrn Kopp und heißt dann Knall-Kopp), mehr als zwei Namensteile (Meyer-Müller-Schmitz) hingegen nicht.

Das ist noch garnichts! In meiner Familie hat ein Mann namens Naaktgeboren eine Frau geheiratet, die hieß in het Veld. Die führt tatsächlich den Doppelnamen Naakgeboren in het Veld, was auf Deutsch übersetzt heißt: nackt geboren - auf dem Feld. Na ja, war bei Jesus ja auch nicht viel anders!

Was möchtest Du wissen?