geht so etwas wirklich? joi

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also deine Freundin müsste zum Thema Gefängnis eigentlich ein Schreiben vom Amtsgericht o.ä. erhalten haben und außerdem kann ihre Tante keine Strafen runterhandeln, weil sie in einem Bußgeldkatalog festgelegt sind. Verminderungen von Strafen können eigentlich nur durch Anwälte vor Gericht durchgesetzt werden. Ob dieser Fall indicduell beurteilt wurde weiß ich allerdings nicht :).

eindeutig gelogen wieso auch immer sie das macht.. 1. so viel zahlt man nirgens für ein mal schwarz fahren 2. kann ihre tante da nix machen und 3 ruft die polizei nicht zuhause an und droht mit gefengnis.. irgendwas stimmt da nicht .. hilf ihr blos nicht auser sie sagt dir die warheit...

oh mensch, ich bin so blöd, hätte beim schreiben aufmerksamer sein sollen. habe zu unklaur geschrieben

0

fürs schwarzfahren bezahlt man höchstens 40 euro

Was möchtest Du wissen?