Geht so ein Verhalten im Supermarkt zu weit, wie hättet ihr reagiert?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Stellen wir uns mal vor, dass Du Dich korrekt verhalten hättest... was wäre dann passiert? Die andere Kundin hätte Dir nicht folgen müssen und sich auch über Deine Uneinsichtigkeit erst gar nicht aufregen brauchen. Oder Du hättest direkt beim ersten Rufen reagiert und wärest nicht einfach unverschämt weitergestampft... was wäre passiert? Die arme Frau hätte sich nicht aufregen brauchen und ihr Tag wäre sicherlich noch gut gewesen und Du hättest unbehelligt zur Kasse schlendern können.

Einen schlechten Tag zu haben rechtfertigt so ein Verhalten Deiner Seite aus nicht. Du hättest dafür zu sorgen gehabt, dass die Ware, die durch Dein Verschulden runtergefallen ist wieder an Ort und Stelle kommt.

Vielleicht hatte die andere Kundin auch keinen guten Tag und darum so gehandelt.

Wenn Du mir heute über den Weg laufen würdest und Dich so verhalten tätest, dann wäre Dein Spaß noch viel größer.

Ich mag den Fragesteller jetzt nicht angreifen, aber solch ein Verhalten bekomme ich tagtäglich zu sehen und das nervt einfach. Vor allem nicht weil sie womöglich einen schlechten Tag haben, sondern weil es Ihnen s*heißegal ist. 

1

haha sind sie die Verkäuferin XD was für ein Zufall das die ausgerechnet die Frage gelesen hat und auch bei gutefrage.net ist ....

0
@Fatimh

Es geht bei dem Kommentar wohl eher um das allgemeine Verhalten. Was fällt mir bei Deinem Kommentar so spontan ein? Kann nicht richtig lesen oder das Gelesene nicht verstehen oder ist eben dreist und dazu noch ein wenig dumm - keine gute Mischung.

0

Es gibt halt Leute die warten nur auf irgendeine Situation um ein riesen Fass aufzumachen.

Immerhin bis ist dir bewusst, dass dein Verhalten auch nicht in Ordnung war, das ist schon mal mehr als bei den meisten anderen. Aber dennoch hat dich niemand grundlos anzupacken und abgesehen davon ist das auch nicht ihr Problem. Wenn sie Konsequenzen sehen möchte, dann soll sie sich ans Personal wenden. 

Die Verkäufer müssen die Ware so aufbauen das die Ware nicht runterfallen kann, das liegt dann meist an den Verkäufern, das wäre eine gute Ausrede gewesen, so gesehen hat sie ja denn Schuld

für beide die silberne zitrone für das schlechteste beispiel "wie man es nicht macht"

Das geht garnicht.. Denn Sie darf Dich einfach nicht anfassen..aber leider sind so ne Leute wenn sie für recht und Ordnung sorgen wollen;)..Mach dir keine Gedanken mehr..!!

Wenn die sonst keine anderen Probleme hat...

Manche übertreiben es einfach bei jeder blöden Kleinigkeit

MfG

Was möchtest Du wissen?