Geht poltern (stottern) weg?

7 Antworten

Eine völlständige Heilung ("ganz weg") des Stotterns durch Therapie ist ein Deinem Alter (14) eher unwahrscheinlich. Aber es können dramatische Verbesserungen erzielt werden, die dazu führen, dass sich wichtige Verbesserungen in der gesamten Lebensführung (Schule, Liebe, Beruf u.a.) einstellen. Wenn Du polterst (schnell sprichst, Silben oder Wörter "verschluckst") erfordert die Therapie, wie beim Stottern, sehr viel Training. Es wird wahrscheinlich kein "Spaziergang".

Klar kann man dagegen etwas unternehmen! Hier wurden dir ja schon einige, gute Tipp`s gegeben! Ich persönlich empfehle dir einmal die Muskelrelaxiation nach Jacobsen ( Google einmal nach!) und gleichzeitig eine "Gesangstherapie" empfehlen. Das lockert sowohl den Körper als auch die Psyche, beugt Verkrampfungen, die auch das "Holpern" verursachen vor und befreit dich auch vor der Angst wieder einmal "auffällig" sprachbeeinträchtigt zu sein. Hier helfen auch Sportarten wie Qi Gong ( nach Großmeister Hong Li Yuan, dem Arzt und "Entwickler" des europäischen "Lohan"- also "Heilungs"- Qi Gong)und Tai- Chi, Meditationen usw. Es ist also nur deine Initiative gefragt! Ich nhalte dir die Daumen! Du schaffst das! Chiliheadz.

Ja das kannst du mit einer Therapie weg bekommen. Du solltest auf jeden Fall auch Atemübungen unter Anleitung eines Atemtherapeuten machen, damit du lernst richtig zu atmen, während du sprichst, weil sich dann das Zwerchfell nicht so verkrampft und es dir dann leichter fällt, zu sprechen, ohne daß es holprig klingt! Du schaffst es nur Mut! Alles Gute für dich! Vielleicht kann auch deine Krankenkasse einen Teil oder die ganzen Therapiekosten übernehmen!

Stottern seit der Einnahme der Antibabypille?

Seit Kind auf stotter ich sehr stark. Ich konnte kaum ein Satz aussprechen. Doch seit ich 14 war hatte ich es super unter Kontrolle. Ich hab garnicht mehr gestottert und es wäre auch keiner auf die Idee gekommen das ich ein Sprachproblem habe. Doch seit einem Monat nach meiner Einnahme der antibabypille stotter ich wieder sehr stark. Meine Psyche leidet sehr stark darunter und ich fühl mich einfach nur noch schlecht . Hat vielleicht jemand Erfahrung damit gemacht oder kann mir jemand sagen ob sowas möglich ist. Ich bin für jede Antwort sehr dankbar :)

...zur Frage

Warum stotter ich ....

Hallo :) Ich stotter seit meinem 3 Lebensjahr und nehme seit 14 Jahren Logopädische hilfe... Warum will es nicht weggehen...?? Heute bin ich 17 und will ja vieles mit Freunden erleben und den Richtigen Beruf finden... Mitlerweile hilft die Therapie garnicht mehr..

Liebe grüße

Tom

...zur Frage

Was kann ich gegen das stottern mache und ist ungefährlich?

Ich stottere etwas. Vor einem  Jahren hatte ich es nicht. Es ist zwar nicht so extrem aber viele Wörter mit "S" "W" "N" oder "h" kann ich manchmal nicht aussprechen. Ich stotter nur ein bisschen was der Grund ist warum kiffe. Meine Lehrerin hat mir mal den Tipp gegeben das THC hilfreich sein soll und das ich so dann nicht Stottere. Ich kann wenn ich stoned bin normal reden. Wie und wo kann ich mir ein Brief bzw. Bescheinigung holen damit ich es legal darf. Und ist es eine gute Lösung den Nachteile nannte sie nicht. Wie kann ich das stottern noch bekämpfen oder hilft es vorzubeugen

...zur Frage

Extremes stotterproblem was soll ich nur machen?

Ich habe ein richtig starkes stotter problem. Ich kann kein wort mehr ohne stottern sagen.. Ich hatte schon "immer ein stotterproblem" und zwar als ich 11 war habe ich gestottert aber nicht so stark und dann ist mein stottern aufeinmal weg gewesen dann mit 14 (letztes jahr) habe ich auch ein paar mal gestottert aber sehr wenig und dann dieses jahr bin momentan 15 hat mein stottern wirklich seeehr viel zugenommen.. Es fing alles nach den sommerferien an.. Ich bin in einer 10 klasse, bin neu dort kenne kaum einen schüler nur 2 meiner freundinnen sind mit in der klasse, die klasse besteht hauptsächlich aus jungs wir sind nur 7 mädchen.. Und ich bin sowieso eher so eine "ruhige" person.. Seitdem der erste schultag angefangen hat, hatt auch mein stottern angefangen.. Ich dachte es wäre nur in der schule so aber nein ich habe auch angefangen zu stottern als ich mit meinen freunden geredet habe oder mit meiner familie.. Egal mit wem ich rede ich stottere bis zum geht nicht mehr. In dem moment in dem ich anfange zu reden bekomme ich plötzlich herzrasen und die wörter bleiben einfach in meinem hals stecken so dass mein mund aufgeht aber ich einfach kein wort rausbekomme.. Das ist wirklich sehr schlimm geworden vorallem ist das in der schule ganz schlimm wenn ich vorlesen muss oder ein referat halten muss bald machen wir auch ne buchvorstellung ich habe jetzt schon bammel weil ich weiß das ich zu 100% stottern werden.. Letztens musste ich in deutsch vorlesen und ich war einfach so in panik mein herz hat gerast meine gedanken waren schon darauf vorbereitet zu stottern und dann fange ich an zu lesen überall stille und ich habe fast kein wort rausbekommen habe ständig gestottert es war wirklich so schlimm das ich mitten im text fast heulen musste aber mich noch irgendwie gefangen habe.. Mein stottern BELASTET MICH WIRKLICH SEHR ich weiss einfach nicht was ich machen soll ich kann mich nicht mehr melden in der schule früher hatte ich nur 2 als epo in jedem fach und jetzt nur noch 4 und 5.. Das macht mich richtig fertig ich weiss einfach nicht mehr weiter :( ich weiss nicht was ich machen soll ich traue mich mit keinem mehr zu reden.. Was soll ich nur machen??? :((

...zur Frage

Trotz Endometriose schwanger werden?

Ich hatte eine Bauchspiegelung und es wurden zwei jeweils am rechten und linken eierstock entfernt. Es waren Endometriosen. Ich bin erst 20 und mache mir Gedanken dass ich keine kinder bekommen kann, der arzt meinte zwar er denkt schon dass es klappen wird aber hat jemand erfahrung?

...zur Frage

Stottern verhindern (selbstsichereres auftreten)

Hallo, früher war ich mal richtig selbstsicher/-bewusst, dann kam eine Phase in der ich mich eher im Hintergrund hielt und jetzt nervt es mich, dass ich nicht mal einen Döner bestellen kann, ohne zu Stottern. Wie kann ich das verhindern? Schauspielunterricht kann ich nicht nehmen. Wie kann ich verhindern, dass ich so relativ viel Stotter? z.B wenn mich jemand beileidigt (nur mal angenommen), dann habe ich eine sehr passende und schlagfertige Antwort, das wird nur ins lächerliche gezogen, weil ich dann anfange zu Stottern und du nuscheln. Das Problemtritt nur bei neuen Personen (wenn ich diese nicht kenne) auf. Danke LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?