Geht meine Solariumbräune nie ganz weg?

1 Antwort

Hallo! Bräunung durch Solarien ist komplett reversibel - davon wird da nicht mehr kommen. Das ist halt Genetik und Deine Haut nimmt schnell Farbe an. 

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Gute Pflegeprodukte für sensible Mischhaut?

Guten Tag liebe Community!

Ich habe solche Probleme mit meiner Haut. Also zu meiner Person, weiblich, 18 Jahre alt, hatte nie Akne oder arge Pickel. Hab ne Mischhaut. Die T-Zone ist einmal fettig (Stirn glänzt meistens bisschen), einmal eher trocken. Wangen etc. sind ganz normal. In der T-Zone sind auch leichte Rötungen. Jedoch spannt meine Haut oft auch, dann nehm ich die Feuchtigkeitscreme für Mischhaut von Balea, die mattiert. Die vertrage ich auch gut.

Ich weiß aber nicht wirklich welches Produkt ich zum abschminken verwenden sollte. Abschminktücher entfernen das Make-Up nicht gut genug, und ich will im Gesicht nicht zu viel herumreiben mit Tüchern.

Deshalb hab ich schon zum 2. Mal ein Waschgel probiert. Das erste war von Balea dieses med sensitive. Das hab ich nicht wirklich gut vertragen. Und vor paar Tagen habe ich mir ebenfalls eines von Balea geholt, das erfrischende Gel für normale & Mischhaut. Und dazu von Balea die 24h mattierende Creme mit Fruchtsäure. Ich hab mit den Produkten vorige Woche so Mittwoch begonnen. Am Samstag Abend brennte meine Haut plötzlich total, rund um die Wangen war ich rot,  links und rechts vom Mund aufgerissen total trocken. Das rund um den Mund ist bis jetzt noch da, das andere so gut wie verschwunden.

Ja also meine Haut ist echt sensibel und ich möchte sie eher nur mit Wasser und bisschen Produkt reinigen. Deshalb wäre ein Waschgel perfekt, jedoch funktioniert das irgendwie nicht. Hat irgendwer ne Empfehlung für mich? Bitte nicht all zu teure Produkte.

Vielen Daank!

...zur Frage

Solarium oder Sonne - Was ist bei gleicher erreichter Bräune ungesünder?

Angenommen, man will eine bestimmte Bräune erreichen (und angenommen es ist Sommer ;) und das Geld (für einen möglichen Solariumbesuch) spielt keine Rolle. Was ist dann unter rein gesundheitlichen Aspekten ratsamer? Solarium oder Sonne?

...zur Frage

Nur Erkältung?oder "schlimmer"

Hey! :) (Wer die "Vorgeschichte" überspringen will, einfach nächsten Absatz weiter lesen) Wir (ich und ne Freundin) waren gestern (es war windig und kalt) ca 2 Stunden Fahrrad fahren, ich war zuerst warm eingepackt, als es jedoch länger Berg hoch ging und die Sonne ein wenig raus kam, wurde mir schnell heiß und ich hab den Schal und die Mütze ausgezogen (hatte dann noch ein Top, Hoodie, Jeans und ne warme Jacke an). Nach ca 1 1/2 Stunden zog ich dann auch noch meine Jacke aus, da es ziemlich sonnig geworden ist.

An dem Nachmittag haben mich dann auch die Halsschmerzen gepackt. Ich hatte aber schon damit gerechnet, da meine Sitznachbarin in der Schule auch erkältet war/ist (mit der war ich auch Fahrrad fahren). Am nächsten Morgen (also heute) fing dann auch meine Nase an zu laufen bzw war verstopft, ich ging eben von einer ganz normalen Erkältung aus. Heut Abend fing ich dann an Kopfschmerzen zu bekommen, mir ist schwindlig geworden/immer noch, jetzt liege ich im Bett unter einer dicken Decke und meinen Füßen/Beinen und Armen/Händen ist sau kalt, mein Gesicht ist aber komplett normal evtl sogar zu warm (kann ich nicht spüren, meine Hände sind zu kalt dafür) und meine Augen und Nase "brennen/brennt" ein bisschen. Jetzt habe ich Angst, dass ich vielleicht etwas "schwereres" als nur ne Erkältung habe, evtl. Fieber oder im schlimmsten Fall sogar ganz leichte Grippe. Ps: ein Thermometer hab ich leider nicht da :/ Pps: Viele Leute in meinem Umfeld sind/waren gerade erkältet.

Naja, ich hoffe jemand macht sich die Mühe, diesen ewig langen Text zu lesen und hoffentlich schnell zu antworten. Dankeschön schonmal :) :*

...zur Frage

Wie sieht Solariumbräune aus?

Ähnelt Solariumbräune der natürlichen bräune, weil ich weiss nie ob jemand soalrium oder natürliche Bräune hat. Und woran man das merkt

...zur Frage

Welche Bräune beim Solarium?

Hallo!

Ich habe am in etwa 3 Wochen einen besonderen Anlass vor mir und möchte eine schöne leichte Bräune haben. Ich habe helle Haut, aber keine krankhaft helle Haut. Wenn ich mich in die Sonne lege, hab ich das Gefühl dass ich nur ein paar Tage rot bin.

Wie oft muss ich ins Solarium um meine gewünschte Bräune zu erreichen? Muss ich Creme benutzen? Welche Stufe? Für wie lange? Wie viel kostet mich das ungefähr?

...zur Frage

Bräunungsdusche Tantastic im Sunpoint - Erfahrungen?

Hi,

im Sunpoint gibt es jetzt eine Bräunungsdusche. Hat jemand von euch die schon mal ausprobiert? Wenn ja, könnt ihr sie weiter empfehlen oder eher nicht? Der Spass kostet 25,- € und bevor ich das ausprobiere und hinterher total orange oder fleckig bin dachte ich ich frag mal nach euren Erfahrungen. Es gibt dort ja auch drei Farbtöne, welchen habt ihr benutzt und wie sah's hinterher aus?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten. ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?