Geht mein PC kaputt, wenn der Strom abgestellt wird während der Pc sich im Energiesparmodus befi.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Prinzipiell ja. Es kann zu Datenverlust kommen. Alle Programme befinden sich ja nur in einer Art "Pause-Modus". Geöffnete Dateien sind weiterhin noch "offen" und möglicherweise haben auch noch nicht alle Prozesse ihre Daten in Dateien geschrieben.

Noch nicht geschriebene Daten sind dann pfutsch - und genereller Weise sind immer irgendwelche Dateien zum schreiben geöffnet. Dies kann zu verlorenen Dateifragmenten führen. Möglicherweise kann es auch so hin und wieder eine wichtigere Datei erwischen.

Die Wahrscheinlichkeit ist zwar gering, aber vorhanden. Setze den Rechner lieber in den Ruhezustand. Dann schreibt er vorher alle Daten (auch Arbeitsspeicher-Daten) auf die Festplatte und schaltet sich dann komplett aus. Beim starten lädt er alles wieder und befindet sich im selben Zustand wie vor dem ausschalten. Ist quasi eine Art "erweiterter Energiesparmodus".

ich habe eine SSD und habe deshalb den Ruhezustand deaktiviert. Ich hab gelesen das dieser die Sitzung auf der Festplatte Speichert und dass möchte man ja tunlichst vermeiden, oder?

0
@NickRazer

Das ist Schwachsinn. Guten SSDs macht das garnichts aus. Die Lebenszeit wird dadurch zwar etwas verkürzt aber ist immer noch extrem lange

0
@NickRazer

SSDs haben in etwa die gleiche Lebensdauer wie normale Festplatten, nämlich etwa bis zu 100.000 Schreibzyklen pro Sektor. Das reicht normalerweise für viele Jahre. In der Regel tauscht man die Festplatten sowieso vorher aus.

Und eine SSD kann man getrost auch in den richtigen Ruhezustand schicken. Für die Festplatte ist das nichts anderes als würde man den Rechner komplett ausschalten. Im Energiesparmodus ist die Festplatte im übrigen auch so gut wie komplett aus.

Ich empfehle auf jeden Fall den Ruhezustand, wenn es nicht beabsichtig ist, den Rechner in maximal ner halben Stunde wieder zu benutzen. Standby macht an sich in meinen Augen auch nur bei Laptops Sinn, wenn man Akkuleistung sparen möchte, aber den Rechner kurze Zeit später wieder braucht.

0

Ich glaube schon. Mach ihn doch einfach in den Ruhezustand, da verbraucht er garkein Strom. Und ein PC verbraucht im Energiesparmodus glaube nur 15W

ich habe eine SSD und habe deshalb den Ruhezustand deaktiviert. Ich hab gelesen das dieser die Sitzung auf der Festplatte Speichert und dass möchte man ja tunlichst vermeiden, oder?

0

Bei 15W wären das in ~66Stunden eine 1kWh und eine kWh kostet ~15 bis 25 Cent

Also Geld spart man dann nicht wirklich wenn man den Stecker rauszieht obwohl er im Energiesparmodus ist

0
@DxtaIV

Lass mal ein Gerät das 15W benötigt ein ganzes Jahr laufen. Dann sind das auch über 30 Euro pro Jahr. Und zwar für nix und wieder nix. Nur dafür, dass man ne Minute weniger warten muss.

0
@DxtaIV

Ich schrieb auch Gerät ;-)

Jenachdem wielange ein Rechner läuft, können es auch gut und gerne mal zwischen 15 und 30 Euro pro Monat werden.

0
@NickRazer

Zu Recht! Stecker ziehen ist nur dann unnütz, wenn der Rechner ganz aus ist, also entweder im Ruhezustand oder eben Herunterfahren.

Ich sehe es auch nicht schlimm, Strom zu sparen. Letztendlich spart es auch Geld, was zu Weihnachten vielleicht zu extra Geschenken führen könnte. Auch wenn es nur ein paar Euro sind. Das Ganze summiert sich. Wenn man im Februar keinen Abschlagbetrag zahlen muss, weil man vom Vorjahr noch Guthaben hat, dann ist das doch eine super Sache.

Blödes Beispiel: Nehmen wir mal an, einige Haushalte lassen alles auf Standby laufen und es kommen so im Jahr 50 Euro zusammen (was wohl viel zu wenig ist)... und nehmen wir mal an, das betrifft nur jeden 1000 Bürger in Deutschland. Dann würden diese insgesamt gerade mal 80.000 Bürger (was viiiieeel zu wenige sind) unnütz 4.000.000 Euro in die Kassen der Stadtwerke zahlen. Ich gehe aber mal davon aus, dass man hier eher noch zwei Nullen ranhängen muss.

Aber das ist nichtmal der Hauptgrund. Denkt lieber über die CO2-Emissionen nach die in den Kraftwerken durch sowetwas vermeidbares zusätzlich entstehen. Alles Belastungen für die Umwelt, die man vermeiden kann!

0

Denke nicht, weil wenn der Pc im Energiesparmodus ist, arbeitet er ja nicht, also ist ja wie aus.

Was möchtest Du wissen?