Geht mein Papa meiner Mutter fremd? <\3

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

  1. Das du in den Sachen deines Vaters schnüffelst ist ungefähr so als wenn das einer von deinen Eltern bei dir macht. Ich denke, das es dir nicht gefallen würde.

  2. Diese Nachrichten können viel oder auch gar nichts bedeuten. Hier fehlt dir eindeutig die Einordnung / Zuordnung der Nachrichten. Das könnte auf viele Dinge des täglichen Lebens zutreffen. Nicht alles ist immer so wie es aussieht. Das kennst du sicherlich auch selber.

  3. Die Nachrichten müssen noch nicht mal von ihm oder für ihn sein.

Gruß Nino

Meine Mama hat auch mal mein TAgebuch gelesen und ich hab das nur gemacht, weil ich Klarheit möchte... :(

0
@JustMeAgain164

Du musst dich bei mir nicht verteidigen. :) Und das du Klarheit haben möchtest.........., hm. Was ist, wenn deine Eltern einen "Deal" haben und dich (oder euch) nicht informieren um dich (euch) nicht zu verunsichern? (Vorausgesetzt da ist was dran an deiner Vermutung.)

Meine Mama hat auch mal mein Tagebuch gelesen

Und, das gibt dir das Recht, das dann auch zu machen?

Gruß Nino

0

Was auch immer du gelesen hast, es war unberechtigt, denn du hast deinem Papa nachspioniert. Nun weißt du was und doch nichts, denn man könnte alles irgendwie interpretieren...Wenn du meinst, es geht dich was an und nicht nur deinen Papa/deine Eltern, frag ihn direkt, was los ist. Wenn nicht oder wenn du dich nicht traust, belasse es dabei. Reden und sich mitteilen ist immer der geeignete Weg, wenn man Probleme und Anliegen hat und mit sich trägt.

Sag deiner Mutter nichts, aber rede mit deinem Vater alleine darüber. Er kann dir sagen wie er noch zu deiner Mutter steht und auch was das soll mit den SMS.

Du kannst gar nichts machen. Es ist eine Sache zwischen deiner Mutter und deinem Vater. Was du tun kannst ist evtl dich bei deiner Mutter informieren, ob sie den Papa liebt , ob alles in der Beziehung ok ist.

Du kannst sagen: mir fällt auf , dass ihr nicht so oft miteinander redet ist alles ok?

Dann weißte , ob sie glücklich sind, ob sie evlt lügt. Wenn du merkst es stimmt nicht kannst du deinen Papa beichten, dass du seine SMS gelesen hast und ihn darum bitten , mit deiner Mutter ein offenes Gespräch zu führen , unter 4 Augen ohne dich.

Denn , wenn du falsch liegst , könnte deine Mutter unnötig deinen Vater verdächtigen, was deren Beziehung belastet... am Ende wärst du Schuld für die Trennung. Immer nüchtern angehen !

Ansonsten kannst du nichts machen, wie alles Mutter erzählen oder so.

Nichts, durch falsche Vermutungen machst du deine Familie eher kaputt, als wenn du nichts sagen würdest.

wenn dein vater mal wieder in den heimischen Gefilden ist würde ich ihn mal ganz vorsichtig drauf ansprechen. aber die erste Reaktion wird nicht positiv sein, weil du in seiner Privatsphäre rumgeschnüffelt hast.

tu Sowas nicht! War bei meiner besten Freundin genau so und jetzt wird ihr vorgeworfen sie sei der Grund für die Trennung

zum Glück fängt nächste Woche die Schule wieder an -.-

Kommt auf Bundesland an ^^ hier hat es schon begonnen.

0

Garnichts, das geht dich nichts an.

Naja, ich weiß nich..... schließlich ist es seine Tochter, die sich Gedanken macht.

0
@Suppenhuhn70

Und sicherlich ist sie in der Position ihrem Vater zu diktieren was er zu tun und zu lassen hat. Auf der Basis von Mutmaßungen wohlgemerkt...

0

Was möchtest Du wissen?