Geht mein Füller kaputt wenn ich eine andere Schrift schreiben will denn wenn ich ihn ausleie geht er bekanntlich ja auch kaputt also geht er dann kaputt?

8 Antworten

Hallo!

  • Der Füller geht nicht wegen einer anderen Schrift kaputt.

Verleihen soll man/frau Füller nicht, weil er bei längerer Benutzung auf seinen Inhaber/seine Inhaberin eingeschrieben ist. Soll heissen, die Feder hat sich in einem bestimmten Schreib-Winkel eingelaufen/abgeschliffen.

Wird er jetzt von jemand Anderem benutzt, dann fängt die Feder meist an zu "kratzen" am Papier, bzw. wird der "Winkel" der Feder "umgearbeitet" und du kannst dann damit nicht mehr sauber schreiben.

Aber das alles gilt nur für längeres Ausborgen oder wenn zwei Personen sich eine Feder teilen wollen. Kurzfristiges Herborgen macht gar nichts, ausser, das der Andere nicht zurecht kommen könnte mit der Feder.

LG Bernd

Nein, er geht nicht kaputt, aber er kann anfangs etwas kratzen da andere Punkte der Feder belastet werden.

Was schlecht ist wenn ein Linkshänder (oder umgekehrt) mit einer Rechtshänderfeder schreibt. Der Rechtshänder zieht und der Linkshänder drückt, hierfür gibt es unterschiedliche Federn.

17

Ich habe eine Rechtshänder Feder :) Danke für deine Antwort :D

1

Glaub mir - dem Füller ist es reichlich egal ob er nun Druckschrift oder Schreibschrift schreibt. Bei einem pfleglichem Umgang ist es wurscht welche Buchstaben damit geschrieben werden. Auch interessiert es deinen Füller nicht ob du deutsch, spanisch, französisch oder englisch schreibst ;-)

Hochwertiger Füller?

Hallöchen,

zurzeit schreibe ich mit einen "billigen" (12€) Füller von der Marke "Online". Diese hat eine Feder "0,8". Das entspricht, glaube ich, einer Feder "M".

Eigentlich schreibt der sehr gut, er ist sehr weich vom schreiben und es Krazt nichts. Aber es stört mich das er relativ dick schreibt. Es würde natürlich eleganter aussehen wenn die Schrift dünner wäre. Aber der Füller dürfte dann auch nicht so stark kratzen. Auf was für eine Feder müsste ich achten? Könntet ihr mir sogar gleich einen empfehlen? Einen der auch erwachsen aussieht. Mein aktueller sieht sehr Kindlich aus. Und welche Marken sind empfehlenswert? Und was sind eigentlich diese Füller mit "Konverter"? Ich wäre bereit ca. 50€ auszugeben aber er soll auch lange halten und die oben genannten Eigenschaften aufweisen.

Vielen Dank :)

...zur Frage

Füllerfeder kaputt :(

Hallo,

nachdem vor ca. einer Woche die Feder meines alten Füllers beim dummen Runterfallen (und leider auch sehr dummen Aufkommens) vollkommen verbogen worden ist, habe ich seit Freitag einen neuen Füller der Selben Marke (Pelikan).

Nun zu meinem Problem: Die Feder ist seit - man bedenke, nur einem Tag! - in der Mitte gespalten, soweit ja noch normal, leider biegt sich nun die rechte Hälfte in eine komplett andere als die linke und das Schreiben ist demnach auch unheimlich kratzig. "Zurückbiegen" in dem Sinne funktioniert nicht und deshalb muss entweder ein neuer Füller oder eine andere Alternative her.

Gibt es vielleicht irgendeinen "Trick" wie ich den Füller doch noch "retten" könnte? Sonst muss ich wieder ewig - ist ja schließlich Wochenende - auf die Bestellung warten und ich hab um ehrlich zu sein die Nase voll von Kulis (schreibt sich schrecklich und ständig wegstreichen statt einfach Killern D:). Und bringt es was sich an die Firma wegen dieses Mangels zu wenden? Ich meine nach einem Tag Füller kaputt - das kann's doch nicht geben, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?