Geht man bei Umschulung ganz normal in die Berufsschule?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht unbedingt. Ich habe eine Umschulung zur Bürokauffrau gemacht und die lief komplett anders ab als eine "normale" Ausbildung. Trotzdem wurde am Ende die offizielle Prüfung vor der IHK abgelegt, da gab es dann natürlich keinerlei Unterschiede zu einem "normalen" Azubi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umschüler sind in der Regel von der Berufsschule befreit. Auf Wunsch des Betreibes kann er allerdings zur Schule gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, er wird die normale Berufsschule besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?