Geht ihr Blutspenden, wenn ja warum geht ihr und wie oft geht im Jahr bzw. warum geht ihr nicht?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Ja, weil 60%
Nein, weil 40%
Noch unentschlossen, weil 0%

15 Antworten

Ja, weil

Ich geh so oft es mein Gesundheitszustand zu lässt natürlich um anderen zu helfen 

Nein, weil

Nein. Zuerst wollte ich, war aber noch nicht 18. Dann hätte ich gedurft, hatte aber Panik vor den Nadeln. Inzwischen habe ich keine Panik vor den Nadeln mehr, darf aber nicht mehr, da ich MS habe und auch Medikamente dagegen nehme. 

Und das wäre nicht gut, wenn jemand, dem es sowieso schon nicht gut geht, auch noch so ein Zeug abkriegt. ... Das ist ein Stoff, der als Konservierungsmittel in der EU inzwischen nicht mehr zugelassen ist. Aber ich schlucke das zwei Mal am Tag. Mir macht es nichts aus, was beim Empfänger der Blutkonserve vielleicht anders wäre.

Nein, weil

Ich nicht darf.

Ich hab MS und darf gar nichts mehr spenden. D.h.ich dürfte..aber kein Arzt würde das weitergeben, 

Ich bedaure es, denn ich erkenne den Sinn bem Spenden.

Meinen Spenderausweis mit Vermerk von MS und  Medikament hab ich trotzdem immer dabei..vielleicht würde ja jemand lieber eine evtl. MS in Kauf nehmen statt zu sterben.

MS ist nicht ansteckend. Man fürchtet eher, dass die Immunzellen, die mit dem Blut übertragen würden beim Empfänger Entzündungen hervorrufen. Gab es wohl in Einzelfällen, wenn's um Leben und Tod ginge würden es die meisten aber in Kauf nehmen, denke ich.

1
@Glasratz

Hab ich auch nicht gesagt ;)

Problem ist, dass nachher womöglich Regress-Forderungen auf die Ärzte zukommen..das Risiko geht keiner einfach so ein.

Hab mich lange genug mit Neuros drüber unterhalten.. aber der eine sagte eben auch, stecken Sie's Kärtchen halt ein, vermerken Sie es..man weiß ja nie.

Und deshalb hab ichs eben immer dabei.. Dusagst es ja.

Mit MS kann man leben..mit tot ist man tot.

1
@Glasratz

Man könnte das Blut schon nehmen. Eine MS-Patientin aus Belgien darf spenden und tut das auch, weil sie eine sehr seltene Blutgruppe hat. 

Aber man tut es (bei uns) nicht, nach dem Motto, sicher ist sicher. 

Abgesehen davon machen viele MS-Patienten ja eine Basistherapie, und die Nebenwirkungen der Medikamente sind teilweise nicht ohne. Das braucht man nach einem Autounfall sicher nicht auch noch! 

1
Ja, weil

weil ich es für eine gute Sache halte. Es gibt keinen Ersatz für Blut(plasma). Wer weiß, ob nicht mal das eigene Leben davon abhängt, dass irgendjemand Blut gespendet hat.

Aber ich gehe so 2 x im Jahr.

Ja, weil

Also ich bin zwar noch keine 18, aber habe mich bereits dazu entschieden es später zu machen. Da meine Mutter auch Blutspenderin ist, gehe ich manchmal mit. Ich finde es schön wenn nur so ein bisschen Blut das Leben eines Anderen retten kann. Und ich denke auch immer daran, dass ich einen Unfall haben könnte und ich ja dann auch passendes Blut brauche und mir dann auch wünsche das jemand passendes Blut gespendet hat.

Ja ich weis jeder hat eine andere Einstellung dazu, aber meine Meinung ist, dass man Blut spenden sollte, da es andere Leben rettet.

Ja, weil

Hey pinzi

Ja-weil?-Ich finde es gut und wichtig. 

Zusätzlich habe ich mich bei der DKMS typisieren lassen-hier braucht es ebenfalls so viele Freiwillige wie möglich. 

Ja, weil

Anfangs haben meine Eltern mich immer mitgenommen, ab 18 hab ich dann auch gespendet. Damals ging ich etwa 3- bis 4-mal im Jahr. Inzwischen hat sich das auf etwa 2-mal reduziert. 

Ja, weil

Ich gehe ca. 1 mal im Jahr mit meiner Familie. 

Ist irgendwie so Tradition und man fühlt sich gut, wenn man etwas Gutes tut. 

Ist nur ein kleiner Pikser und das Blut rettet zb. Unfallopfern das Leben. Finde ich einen tollen Gedanken. 

Liebe Grüße 

Ja, weil

ca. 25mal im Jahr (Thrombozyten-Spende)

Nein, weil

Ich einen Eisenmangel habe und man deswegen nicht darf.

Ja, weil

Ja beim roten Kreuz weil ich anderen helfen will. Etwa alle drei bis vier Monate

Ja, weil

es leben retten kann.

Ich bin im DRK da sollte das schon gang und geben sein. zudem mein Blut schon fast das flüssige Gold ist.

Nein, weil

ich weniger als 50kg wiege. Also darf ich nicht spenden. 

Nein, weil

weil ich nicht darf ...

Nein, weil

Ich ein fauler Hund bin und nie rechtzeitig den Hintern hochgekommen.

Was möchtest Du wissen?