Geht ihr am Sonntag zur Bundestagswahl? Sollte man überhaupt wählen gehn?

10 Antworten

Das Schöne an unserer Demokratie, du kannst auch wählen, nicht zu wählen.

Du hast das Recht, nicht die Pflicht.

Aber es ist mehr als höflich, wenn du antwortest, wenn du gefragt wirst wer im Bundestag sitzen soll.

So oft wirst du nicht gefragt.

Also, selbst wenn das Gehen zur Wahl keine Veränderung wirklich in deinem Sinne macht, in deinem Sinne läuft es eben auch nicht, wenn du nicht wählst.

Viele Menschen wählen einfach das, was am ehesten zu ihrer Ansicht passt.

Andere wählen zum Protest etwas nicht ernstgemeintes, was unter 5% bleiben wird.

Wieder andere wählen ungültig, weil sie alles unpassend finden.

Wieder andere gehen halt gar nicht wählen.

Im Endeffekt ist es deine Entscheidung und nur deine.

Da mein Wahllokal auf dem Weg liegt, den ich eh mehrfach am Wahltag werde gehen müssen, werde ich wählen gehen, auch wenn ich noch nicht weiß, was ich wählen werde, weil ich da ein bisschen vor dem gleichen Problem stehe, vor dem du auch stehst.

Selbstverständlich!

Wer nicht wählt hat das Feld all denen geräumt, die auch gegen die Demokratie arbeiten...

Wir müssen zeigen dass wir als Volk unsere freie Wahl als Freude empfinden.

Du denkst vielleicht auf deine Stimme kommt es nicht an? Aber es kann tatsächlich die eine Stimme sein, die fehlt um eine Partei über die 5% Hürde zu heben .

Nein, ich hatte mich für Briefwahl entschieden und habe den Wahlschein schon Versandfertig liegen, aber ich werde ihn nicht abschicken. Mir ist das alles schlicht zu blöd um mich dafür zu engagieren. Sollen es andere entscheiden.
Ich wollte die SPD, aber wenn ich wähle ärgere ich mich hinterher um so mehr, wenn sie nicht gewinnt.

Klar, wer Angst hat, zu verlieren, macht gar nicht erst mit. Dumm nur, dass man so auch nie gewinnen kann.

0
@Bitterkraut

Naja, gibt doch genug, die ihre "Meinung" unbedingt kund tun müssen. Ja "wenn alle so denken würden..." tun sie aber nicht.

0
@TheNewGuy1312

Also guckst du zu, wenn andere spielen, weil du Angst hast zu verlieren? Das ist arm und feige.

0
@Bitterkraut

Danke, das ist ein bitteres Kraut, aber ich kann damit leben. Was ich bräuchte ist das BGE, aber damit will sowieso keine Partei etwas zu tun haben. Deutschland interessiert mich nicht mehr, nach dem ich oft genug dafür runter gemacht wurde.

0

Wenn du lieber andere über dich entscheiden lassen möchtest, bleib daheim.

Was möchtest Du wissen?