geht haarfarbe raus wenn ich mir die haare 28 mal wasche und föne?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

du hast keine färbung, sondern eine intensivtönung drauf.

mach eine blondierwäsche: 1 Tl. blondierpulver, 1 Tl. 3%igen wasserstoffperoxyd, 2Tl shampoo, 4 Tl. wasser

die haare nass machen und mit dem brei einschäumen, ca 10 min. lang vorsichtig mit den fingern (mit handschuhen) durch die haare ziehen, damit es keine flecken gibt. dann ausspülen.

danach sollten die haare ca. einen ton heller sein. um das rot zu neutralisieren, kannst du eine waschtöung, zb. color fresh von wella, benutzen, die den selben helligkeitsgrad hat, aber kein oder wenig rot enthält. lass dich im fachhandel beraten.

taigafee 03.07.2013, 14:49

mach unbedingt eine packung hinterher!

1
taigafee 04.07.2013, 03:50
@lollipop1heart

nö, ich mach mir hier ´nen jux mit dir :-).

klar funktioniert das. schlimmstenfalls werden die haare nicht heller, aber das wäre sehr ungewöhnlich.

0

Das "Rot" bleibt Dir ewig erhalten, ein Schimmer wird immer bleiben, selbst wenn Du jetzt schwarz drüber färben würdest. Geh zum Friseur, evtl. kann der noch was retten. Waschen, würde das Haar zu sehr strapazieren. Evtl. hilft Dir erstmal eine Jogurt-Kur: http://langehaare.blogspot.de/2011/04/proteinkur-farbeziehen-extrem.html

lollipop1heart 03.07.2013, 12:18

danke aber das ein rot schimmer bleibt ist mir soweit egal. ich will einfach das es heller wird

0

Ich könnte dir empfehlen dir "Henna" zu kaufen (Gibts in der Apotheke für bereits 10€ das Kilo) Henna ist ein Natur Farbstoff und den gibt es in schwarz, braun und rot (soweit ich weis) Henna deckt gut und schadet dem Haar überhaupt nicht, ist nur eine Schmiererei :D Wenn dir das Rot wirklich nicht gefällt kauf dir braunes Henna, färb deine Haare und nach ein paar Haarwäschen ist es ein schönes hellbraun und vom rot sieht man gar nichts mehr!

lollipop1heart 03.07.2013, 12:07

wirklich? danke! ich werde mich in der apotheke informieren.

0
Luardess 03.07.2013, 12:21

es funzt bei vielen nicht, mit henna über chemisch gefärbtes haar zu zu färben. wenn du henna weiterempfiehlst, solltest du schwarz weglassen.

0
taigafee 03.07.2013, 18:29

henna deckt nur sehr bedingt, und hellt überhaupt nicht auf. sie wird es auf dem schwarzen haar gar nicht bemerken. bei manchen wird henna auf chemie grünlich. :-(

0

Also ich glaube du würdest dein Haar damit ganz schön strapazieren, wenn du es so oft wäschst und föhnst... und überfärben ist auch nicht so gesund und bei einem rotton auch eher schwierig.

ich habe selbst rot gefärbte haare und wollte auf braun wechseln....insegesamt hab ich schon 4 mal mit braun drüber gefärbt und man sieht das rot nach wie vor, also wenn dann hilft nur tiefschwarz und selbst da kann das rot durchscheinen.... du kannst dir die farbe beim friseur chemisch aus den haaren ziehen lassen, aber das ist a) teuer und b) greift es das haar auch sehr stark an....

ich fürchte du wirst damit leben müssen oder du riskierst es und färbst mit schwarz drüber....

naja ich denke, wenn du die haare jetzt 28 mal wäschst und föhnst, kannst du gleich zum frisör gehen und sie dir kurz schneiden lassen. denn 28 mal werden deine haare nicht überstehen.

vielleicht lieber gleich zum frisör gehen und mal nachfragen, ob da noch was zu machen ist. wahrscheinlich wird er nichts machen, da deine haare schon komplett runinert sind und er angst vor schadenersatzforderungen hat.

taigafee 03.07.2013, 18:30

wieso sollen die haare von einer intensivtönung denn komplett ruiniert sein???

0
Chipewa 03.07.2013, 18:48
@taigafee

ich würde sagen, weils keine intensivtönung war, sondern eine färbung. und das nicht zum ersten mal. ich bewzeifle, daß sie die haare so pflegt wie sie es tun sollte.

0
taigafee 10.07.2013, 04:39
@Chipewa

es steht hinten, dass es bis zu 28 haarwäschen hält.

den hinweis wirst du auf keiner farbe finden.

0

ich würde das einfach mal ausprobieren, wenn es so schrecklich ist. Und wenn du es an einem Tag nicht schaffst versuchst du es am nächsten weiter :) Pass beim nächsten mal besser auf, jetzt musst du da durch. Viel Erfolg, deine Laurabaer :)

Also es geht sicher mit nach 28 wäschen raus ich hatte eine tönung auf der stand hält bis zu 8 wochen umd es hielt ca. Ein halbes jahr. Du kannst dir ruhig die haare nochmal färben sie fallen nicht aus.

stell mal ein bild von der farbe rein :) sieht doch bestimmt gar nicht soo schlimm aus. ich glaube das föhnen wir die haare noch mehr kaputt machen und die farbe wird höchstens blasser, denke ich. lass dich von einem friseur beraten :)

Da du schwimmen gehst, sind deine Haare im Wasser eh dunkler als sonst. Und 28 Masl waschen und föhnen bringt nichts. Sie sind ja GEFÄRBT. Und Farbe wächst nur raus. Überfärben wäre zu emphehlen, auch wenn das deine Haare schädigt und deine Mutter was dagegen hat- oder schämt sie sich nicht sich mit dir blicken zu lassen? (keiner scherz am rande, bitte nimm das nicht für voll)Naja wenn du sie dir nicht färben darfst dann musst du wohl mit leben. Oder immer die Frisur tragen, die zur Haarfarbe am besten passt....

lg

Deine Mutter hat völlig recht. Was meinst du, wie du erst rumheulst, wenn dir deine Haare alle abbrechen.

Dann siehst du eben jetzt mal zwei Wochen aus wie ein Punk, was ist denn dabei? Und wieso dich das am Schwimmen gehen hindern sollte, verstehe ich schon mal überhaupt nicht. Was die Kommentare der Oma betrifft, da musst du eben durch. Sie hätte ja sowieso gemeckert, auch wenn dir die Farbe gefallen würde, wenn sie ganz gegen das Färben ist.

Man sollte dann eh nie zu farbe greifen im solchen fällen. Das kann ketzt etwas dauernd. Du bistvauf der aicheren seite wenn du einen friseur deines vertrauens aufsuchst

Wenn es eine Haartönung ist, dann geh ins Schwimmbad und schwimme für ein paar Minuten im Chlorwasser. Farbe geht raus.

lollipop1heart 03.07.2013, 12:19

ist es eben nicht

0
feather200 03.07.2013, 12:24
@lollipop1heart

Das ist dann aber ein Problem. Die Farbe bleibt auf Dauer. Mit dem Fönen und Waschen machst du dir die Haare nur kaputt.

0

Damit würdest Du Dir nur die Haare und Kopfhaut kaputt machen! Eine Färbung muss ´rauswachsen. Dir wird nur der Gang zum Friseur übrig bleiben, oder Dich eben mit der jetzigen Farbe anfreunden!

das kriegst du leider nich an einem tag raus. oder du gehst mal zum friseur

lollipop1heart 03.07.2013, 11:53

das ist ja das problem. ich habs meiner mama eh schon vorgeschlagen, nur die sagt die werdens mir nicht färben wenn die wissen das ich sie erst gestern gefärbt habe und vor allem bin ich noch minderjährig.

0

Was möchtest Du wissen?