Geht Glas von heisser Birne kaputt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde generell alle Lampen aussen anbringen sieht meiner Meinung nach schöner aus... Ich hab eine T5 Meerwasseraquariumleuchte über dem Terrarium hängen die heizt auch einiges. Dazu nich ne Heizmatte unter dem Terrarium...

Aber zurück zur Frage... Bei zu schneller Erhitzung könnte es kaputt gehen aber da die Lampe ja auch langsam warm wird ist das kein Problem...

Also ich hatte 5 Jahre ein Terrarium und einen 120Watt Strahler am Rand des Deckels angebaut. Das Glas wurde sehr heiß, ist aber NIE beschädigt worden. Du musst nur aufpassen dass du nicht mit dem Körper an das Glas kommst, da du dich da böse verbrennen kannst (meine Erfahrung)

Auch wenn andere was anderes schreiben: ich kann dir einige meiner Terrarien zeigen, die aufgrund zu starker Hitze einen Sprung haben!

Klar kann man das Terrarium auch von außen erhitzen (das mache ich bei all meinen Spinnenterrarien; nur bei den Schlangen sind die Lampen - = Wärmequelle - innen), allerdings solltest du einen gewissen Abstand einhalten, sonst kann das Glas springen!

Das Glas an sich kann sich nur stark erhitzen..das einzige ,daspassieren kann ist wenn die birne durchbrennt..(der gewendelte glühdraht)

Kann schon passieren.

Was möchtest Du wissen?