Geht es mir wegen relativ wenig Alkohol so schlecht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sicherlich ist dir nicht vom Alk schlecht nicht von der Menge.

Ich Tippe eher das du Krank wirst das hat aber sicherlich nicht der Alk ausgelöst das kommt halt so, es kann sein das du dich schon vor Tagen woanders angesteckt hast.

Leg dich ins Bett und Schlafe erst einmal und Morgen früh wirst du sehen wie es dir geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann das vom Alkohol kommen. Auch bei schon sehr geringen Mengen und bei "geübten" Trinkern kann das vorkommen. Alkohol ist schließlich Gift welches der Körper nicht haben möchte. Ist morgen wieder vorbei, verzichte aber deinem Körper zu gute mal n paar Wochen auf Alkohol, anscheinend verträgst du es gerade nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man sich nie sicher sein. Denn diese Menschen machen das so, das niemand es merkt. Aber du kannst auch eine Grippe oder ähnliches bekommen aber nicht aufgrund des Trinkens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich vertrage Mischbier auch nicht gut, vor allem wenn ich wenig gegessen habe... da wird mir nach einem Becks Ice schon schlecht und ich bekomme Bauchschmerzen... 
Wenn es nicht besser wird oder du genauere Antworten haben möchtest, solltest du vielleicht deinen Hausarzt kontaktieren ... 

LG und gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übertreiben sollte man es nicht. Ich trinke nur 1 mal im Monat Alkohol und dann nur eine Flasche Bier .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?