Geht es einen Blauen Wiener mit einer Neuseeländer-Holländer Kreuzzug zu verpaaren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi du,

wenn du Kaninchen zum Verzehr züchtest, dann solltest du darauf achten, dass der Vater nicht größer ist als die Mutter, das ist bei allen Tieren die Zuchtregel.

Durch einen größeren Vater könnten die Jungtiere zu groß werden und passen dann nicht mehr durchs Becken.

Außerdem darfst du die zwei nicht beieinander sitzen lassen. Wenn er sie gedeckt hat, kommt er raus. Sonst versucht er sie weiter zu decken. Das endet in Streitereien, sobald sie trächtig ist, und du kannst keinen bestimmten Decktermin feststellen und somit auch keinen Geburtstermin eingrenzen.

Bitte, auch wenn du "nur" Kaninchen zum Verzehr züchtest, wo Gesundheitsfaktoren eher vernachlässigt werden, beschäftige dich wenigstens mit den Basics zum Thema Zucht. Fleisch essen ist das eine, Tiere aus mutwilliger Unwissenheit leiden lassen ein ganz anderer Punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn keine Reinzucht gewünscht ist, ist jede Mischung möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist möglich. Ich lieeeeebe Blaue Wiener

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterleimbach
30.11.2015, 15:51

Ja ist auch ein wirklich schönes tier, ich hab ihn für 20 Euro bekommen und er wird auch nicht geschlachtet. Seine nachkommen sind zum essen da. Er lebt mit seiner "Freundin" :D in einen alten SchweineStall so ca. 3×3 Meter Platz haben die. 

Es macht mir nur sorgen wegen den größenunterschied, gedeckt hat er sie heute das erste mal. Da bin ich Gespannt wie die kleinen dann aussehen.

0
Kommentar von pipepipepip
30.11.2015, 16:13

Das wird interessant

0

Was möchtest Du wissen?