Geht es bei dem Krieg in Syrien mehr um die Frage der Demokratisierung oder um religiöse Auseinandersetzungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es geht wahrscheinlich um alles. 

Es geht um Demokratisierung (Assads Diktatur stürzen)

Es geht um religiöse Konflikte (Alawiten als herrschende Klasse in Syrien im Gegensatz zu der sunnitischen Mehrheit)

Dann gehts wahrscheinlich auch um ethnische Konflikte (Kurden gegen Assad und den IS).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch, es geht um Macht, bzw. Machterhalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Situation in Syrien ist so vielschichtig, das man es nicht auf dies zwei Schlagwörter herunterbrechen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Demokratisierung ? Darum geht es überhaupt nicht ! Der IS wütet in Syrien, der will das Land in einen Islamischen Staat verwandeln udn ins Mittelalter zurück führen. Dafür begeht er täglilch Morde und Greueltaten. Davor fliehen die Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2354cannes
09.02.2016, 16:31

Ich dachte .anfangs hätte die Opposition von Assad auch die Demokratisierung ins Auge gefasst.

0

Was möchtest Du wissen?