Geht es bald los und ist das der Schleimpropf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Schleimpropf ist meist schon richtiger Schleim, begleitet von etwas Blut, was aber nicht schlimm ist. Gelblich und naja eben ein fetter Propfen, um es mal so zu sagen.

Ob es bald los geht, ist aber auch mit Abgang des Propfens schwer zu sagen. Meist dauert es dann zwischen wenigen Tagen und einer Woche. Aber das ist auch von Frau zu Frau verschieden.

Wenn du schon Wehen hast, dann wird es aber sicher nicht mehr lange dauern. Und der 14 ist ja auch schon bald.

Alles Gute.

Warum soll schon so früh eingeleitet werden?

Ich würde auch wenn dann selbst versuchen es einzuleiten. Mit Hausmitteln. Denn diese Wehencocktails aus dem Krankenhaus sind schädlich.

Es gibt verschiedene Öle mit denen man den Bauch einreiben kann. Oder man nimmt sie ein.ein paar Tassen Ingwertee oder Yogitee sollen wohl auch helfen. :)

Bei mir hat Akupunktur gut gewirkt und hat die Schmerzen verringert. Der Geburtsvorgang wird so verkürzt. 

Im Internet gibt es viele Seiten dazu.

Vor der Geburt passiert so einiges. Wehen hat fast jeder davor ab und an etc..wann es genau los geht, das kann dir niemand sagen. Eine Woche noch durchhalten und wenn das Kind dann kommen sollte, alles gut. Dir und deinem Baby alles Gute!

Was möchtest Du wissen?