Geht ein 2.5 qm gehege für 2-4 meerschweinchen (draussen)?

2 Antworten

Für zwei Meerschweinchen ja, für 4 nein. Meerschweinchen brauchen pro Schwein mindestens 1 qm Platz! Besser ist immer, wenn es noch etwas mehr ist. Somit reicht ein 2,5 qm Gehege für zwei Meeris. 

Wenn du sie draußen halten möchtest, brauchst du aber mehr Platz, da du draußen keiner Zweiergruppe halten solltest, sondern mindestens drei, besser vier. Dann brauchst du aber auch mindestens 4 qm Platz!

Danke :) Weisst du gerade ein Gehege für draussen, was man kaufen kann und gross genug ist? Oder kann man zwei von denen verbinden?

0
@sseelliinnnaa

Sollen die Meeris dauerhaft draußen leben, oder nur im Sommer tagsüber mal nach draußen kommen?

0

Sie sollen dauerhaft draussen leben.

0
@sseelliinnnaa

Okay.

Ich denke, es wird schwierig, ein Gehege in der passenden Größe fertig zu kaufen.

Ich würde empfehlen, das du entweder zwei kaufst und diese dann miteinander verbindest, oder du machst es komplett selbst, was natürlich aufwändiger ist.

Gerade, wenn sie dauerhaft draußen sein sollen, musst du einiges beachten. Das Gehege muss von allen Seiten geschützt sein. Am besten wäre ein Gittergehege, wo das Gitter auch in den Boden geht, so das keine Buddeltiere in das Gehege gelangen können. Dann muss es von oben sehr gut gesichert sein, damit keine Raubvögel, Katzen usw in das Gehege springen können. Sehr wichtig sind auch Unterschlüpfe, spricht große Schutzhütten, Tunnel, usw...

Auf dieser Seite findest du eigentlich alle wichtigen Info´s nochmal sehr genau beschrieben und dort gibt es auch ein paar Bilder, wie eine gute Außenhaltung aussehen kann: http://www.diebrain.de/Iext-aussen.html

1

Den gleichen Link hatte ich bereits geschickt. . .

0

Ja, geht... etwas zum sich-verstecken ist sinnvoll

danke, ja klar das kommt dann da rein

0

Kann man zwei Meerschweinchen-Böcke zusammen halten?

Frage steht oben
Die beiden sind Geschwister, 1 1/2 Monate alt, unkastriert
Danke schon mal im Voraus
LG

...zur Frage

Meerschweinchen waren immer drinnen gehalten, kann ich sie jetzt draußen halten?

Hallo liebe Mitglieder ich habe mal eine wichtige Frage: Ich hab meine Meerschweinchen jetzt seit ca. 2 Jahren immer in meiner Wohung gehalten, jetzt möchte ich sie gerne draußen halten mit einem schönen großen Gehege. Würde das gehen oder würden da Probleme aufkommen wegen dem Temperaturwechsel usw.?

...zur Frage

Cuy-Meerschweinchen ganzjährig draußen. Was ist zu beachten?

Hallo,

ich möchte mir im Frühjahr 5 Cuy-Meerschweinchen zulegen und bin momentan schon beim Planen des zukünftigen Geheges der Schweinchen. Ich habe mir dafür eine ruhige und geschütze Ecke in meinem Garten ausgesucht. Ich habe es so geplant, dass die Schweinchen ca. 15 qm Tag und Nacht zur Verfügung haben. Außerdem wollte ich eine ca. 1qm große isolierte Schutzhütte bauen, in der sich die Meerschweinchen verstecken können wenn es sehr kalt oder oder regnet. Ich plane sie das ganze Jahr über draußen zu lassen. Außerdem wollte ich das Gehege von zwei Seiten aus Holz bauen, damit sie noch einen zusätzlichen Witterungsschutz haben.

Habt ihr vielleicht noch Verbesserungsvorschläge oder Tipps für mich ?

...zur Frage

Welches Haustier ist da wohl am besten?

Keine Katze, kein Hund, kein Wassertier, keine Insekten, keine exotischen Tiere wie Schlange und Co.

Nager, Flugtier usw. alles gut.

Es darf ein Tier für Freilauf, aber auch ein Tier für Gehegehaltung (-Käfighaltung) sein.

Ich arbeit von 6.15 bis 13.50 Uhr oder von 13.15 bis 20.50 Uhr. Das Tier sollte also mind. zu 2. diese Zeiten alleine bleiben können.

Meine Wohnung wird wohl nicht größer als 50 Quadratmeter in einer Kleinstadt oder höchstens großen Kleinstadt werden.

Es muss kein (darf aber sehr gerne) Tier sein, was ich streicheln und auf den Arm nehmen kann, aber ein Tier mit dem ich mehr als mit Mäusen und Hamstern machen kann wäre schön.

Das Tier sollte abgesehen vom Tierarzt nicht viel Geld in anspruch nehmen. Futter, Spielzeug und Gehegeeinrichtung wie z.B. Sand, Stroh. Das einzelne Tier selber darf so 50-80/100€ kosten, günstiger natürlich auch :) Das Gehege sollte in einmaliger Anschaffung die 150€ nicht überspringen.

Ich lege schon Wert darauf, dass sich das Tier mit mir und ich mich mit dem Tier verstehe, es darf auch einen nahe Bindung sein/werden, aber auf allerbeste Gehorsamkeit und Kunststücke lege ich definitiv keinen Wert.

LG und DS ;)

...zur Frage

Hey also 2 Meerschweinchen mit 2 Kaninchen halten geht das?

Hey also ich will mir doch meerschweinchen (doch nicht Mäuse oder Hamster) kaufen! Könnte ich die mit meinen Kaninchen in einem Gehege halten? Also Natürlich würde ich 2 Meerschweinchn und 2 Kaninchen (der partner meines KAninchens ist neulich verstorben natürlich kauf ich ihr wieder nen partner)! Das Gehege ist ziemlich gro (draußen ) über 30 quadrat Meter :D und ziemlich großeer Stall ! und man muss die Meerschweinchen im Winter reinholen oder (überall steht was anderes)

...zur Frage

Kann man ein hund mit meerschweinchen anfreunden?

Hallo ihr lieben Menschen da draussen:)

Ich habe zuhause 3 Meerschweinchen. Ich würde noch gerne einen kleinen Mops haben (Welpe). Käme das gut? Können sich Hunde und Meerschweinchen gut vertragen? Ich habe im Moment für die Meerschweinchen ein offenes Gehege. Würde ich mir noch einen Hund kaufen, würde ich das Gehege schliessen. Ich persönlich denke schon das das geht, weil ich kaufe den Hund ja schon als Welpe... Was meint ihr? Das tönt jetzt ein bisschen komisch, aber bitte nur die Frage beantworten wenn man "Ahnung" hat.

Danke, ich wäre dann sehr glücklich :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?