Geht die Zahnfleischentzündung von alleine weg, wenn ich dort gründlich putze?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine ausgewachsene Paradontose ist leider unheilbar, aber nachgewiesenermaßen kann man sie "eindämmen" durch gute Pflege, Interdentalbürsten und täglich Mundwasser.

Bin auch ein Patient, daher spreche ich aus guter (äh- böser) Erfahrung!

Ich hatte auch ständig Zahnfleischbluten früher. Seit ich besser und professioneller pflege, nicht mehr.


siberio78 30.07.2017, 19:25

Also muss ich diese Stelle nur gut putzen und es ist "eingedämmt"?

0
tommy4gsus 30.07.2017, 19:48

Theoretisch ja. Immer mal wieder vo Zahnarzt checken lassen!

0

Was möchtest Du wissen?