Geht die Verbrennung im Gesicht wieder weg?

8 Antworten

Wenn er sogar mit dem Hubschrauber weggeflogen wurde, wurde er wahrscheinlich in eine Spezialklink für Verbrennungen geflogen und dann wird es sich mit Sicherheit um ein Verbrennung 3. Grades handeln. Das ist der schwerste Verbrennungsgrad, den es gibt und von dem her wird es sich sicher um keine Lappalie handeln.

Auf jeden Fall wird er Narben zurückbehalten, möglicherweise sind sogar Hauttransplantationen nötig. Vielleicht ist auch sein Augenlicht betroffen, weil die Stichflamme möglicherweise auch noch das Auge beschädigt hat. Auch da könnten eventuell Operationen auf ihn zu kommen.

Überleben wird er mit Sicherheit, aber "Erinnerungen" an diesen Tag wird er auf jeden Fall haben, welcher Art auch immer.

Gute Besserung für deinen Nachbarn!

Ohgott, das hört sich nicht gut an..:( dankeschön für deine Antwort:) 

0
@xjanet

Das ist worst case, so schlimm muss es ja nicht kommen. Aber Hubschrauber klingt nun mal gar nicht gut, aber möglicherweise war das ja auch nur rein zur Vorsicht. Sicher erfährst du bald Genaueres.

0

Hallo Janet,

du Arme. Wir können hierbei ja alle nicht rumrätseln, sondern nur Daumen drücken.Die Tatsache, dass der Hubschrauber kam, zeigt, dass es schlimm ist.

Gleichzeitig ist das aber das Beste, dass dem Nachbarn passieren konnte: er kommt so schnell wie möglich in ein Krankenhaus mit einer Spezialabteilung !

LG

Danke:)

0

diese frage kann ich dir wahrheitsgemäss nicht korrekt beantworten weil ich nicht dabei war. wenn aber sigar der hubschrauber da war, gehe ich msl davon aus dass er sich eine grössere verletzung zugezogen hat. hat er pech und die haut im gesicht ist schwarz, hat er wohl schlechte karten und wird wohl eine hauttransplantation brauchen. ist aber jetzt nur wilde spekulation

gehen brandies weg?

Also ich hab mir gestern ausversehen mit einer Zigarette ein Brandie ins gesicht gemacht. Jetzt ist das ganz rot und auch ein bisschen lila. Es ist einfach mitten im Gesicht. Geht das weg? Bleibt da jetzt eine Narbe ? Was soll ich tun hilfeee😩

...zur Frage

Krankenkasse und Schulversicherung

Hallo. Hab hier ein kleines Problem. Also ich bin 2012 mit der Klasse auf die Klassenfahrt. Dort hat duch nen Unfall mein Auge angefangen zu bluten. Die Lehrerrin hat en Taxi gerufen und das Taxi hat uns dann zu´nem Krankenhaus gefahren. Nun paar Monate später haben wir es immernochnicht geregelt wer das denn nun bezahlt. Die Taxikosten waren 140-150 Euro und die hat meine Lehrrerin natürlich aus der Klassenkasse bezahlt. Die Krankenkasse bezahlt NICHT die Taxikosten die entstanden sind. Die bezahlen nur Hubschrauber sowie Krankenwägen. Müssen wir das nun bezahlen oder was passiert da ? Ich meine, meine Lehrrerin könnte genausogut en Krankenwagen rufen, da das ja wirklich en Notfall war. Dies alles hat sich in den Niederlanden abgespielt, also im Ausland. Wer hat das denn nun zu bezahlen ? Die schule oder wi ?

...zur Frage

Schürfwunde außen rot, innen grün, was hat es damit auf sich?

Ich habe vorgestern Abend auf dem Trampolin einen Vorwärtssalto gemacht, und bin, da ich zu viel Schwung hatte, volle Kanne auf das Gesicht geknallt. Alles hat sich stark geprellt angefühlt, ich habe auch Blutergüsse (blaue Flecken) im Gesicht, aber darum geht es jetzt nicht. Oben an meinem Nasenrücken (zwischen den Augen) hat sich die Haut aufgeschürft. Es hat nicht geblutet, und eigentlich hat man fast nichts davon gesehen, die Haut war einfach nur offen und leicht gerötet. Dann mit der Zeit fing die "Wunde" an, zu trocknen (also sich zu "schließen") und immer dunkler und auffälliger zu werden. Am nächsten Tag sah es dann aus, als wäre es braun, und das war mir auch ziemlich unangenehm. Ich habe dann am Abend bemerkt, dass es gar nicht braun ist, sondern außen rot und innen grün (dadurch wirkte es braun). Und dann hatte ich auch endlich die Bepanthen-salbe gefunden, und fing an, sie regelmäßig aufzutragen (immer wieder neu, sobald die letzte "Schicht" eingezogen war). Ja, bis jetzt (zwei Tage nach dem "Unfall") habe ich das durchgezogen, und gerade eben, als ich nochmal auf die Wunde gefühlt habe, ging mit der Salbe etwas von dem Grünen weg! Ist es durch die Salbe zu stark eingeweicht? War das grüne etwas "Eiter-Ähnliches"? Meine Mutter sagte auch, dass sich daraus auch eine Narbe bilden könnte!? :0 Und noch eine Frage: Hätte es sein können, dass ich mir durch die Reibung vom Trampolin eine Verbrennung zugezogen habe?

Wisst ihr vielleicht, was es mit der ganzen Sache auf sich haben könnte? ...Danke im Voraus.

...zur Frage

Hilfe Oberlippe 180 grad verbrannt bleibt die Narbe?

Ich habe mich dummerweise ausversehen mit dem Glätteisen an der Oberlippe verbrannt und das ist jetzt einen Monat her jetzt ist die Stelle heller als der Rest...ich dachte wenn die Wunde verheilt wird die Haut wieder normal und jetzt wollte ich fragen ob die Narbe so bleiben wird oder es einfach mehr Zeit braucht? Die Haut auf der Oberlippe ist glatt und ganz normal nur leider heller....denke jetzt schon nach es weg Lasern zu lassen...

Danke im Voraus:)

...zur Frage

Ärzte und Pflichtoperationen

Hallo Community,

vor 12 Jahren als ich 9 Jahre alt war, geschah ein Unfall. Es war ein schlimmer Fahrrad Unfall, der quasi mein Gesicht etwas entstellte.

Ich war 2 Tage im Krankenhaus und das Resultat des Unfalles war, dass meine linke Gesichtshälfte komplett aufgeschürft wurde und meine "Nasenscheidewand" gebrochen ist.

Ich weiß nicht wie ich das mit der Nasenscheidewand erklären soll....

Jedenfalls gab es keine Operation soviel ich weiß sie haben mich nach diesen Zwei tagen entlassen.

Meine Mutter stellte aber diesen Bruch an der Nase fest und das dadurch mein Gesicht ihre Symmetrie verloren hat.

Der Arzt meinte aber es sei alles gut und wir gingen nachhause.

Als Kind ist das einem Egal weil ein Kind eben nicht auf sein äußeres achtet. Jedoch ist mir das mit der Pubertät immer mehr aufgefallen. Durch den Bruch an der Nasenscheidewand habe ich nun diese zwei verschiedenen Profile.

Sprich: egal von welcher Seite man mich sieht=> Mein Gesicht wird für andere immer anders aussehen, weil dieser Bruch quasi meine Symmetrie im Gesicht zerstört hat.

Seit dieser Feststellung hatte ich viele psychische Belastungen. Ich will nicht groß darüber reden. Es zerstörte meine Selbstvertrauen und mein Selbstwert Gefühl...

Was ich mich aber Frage ist...wieso haben die Ärzte damals nichts unternommen??? Ich meine...sie sahen was passiert ist...sie sahen, dass durch den Unfall dieser Bruch an der Nasenscheidewand entstanden ist und mein Gesicht ihre Symmetrie verloren hat....

Aber wieso haben sie dies nicht korrigiert? Heute...13 Jahre später will ich meine Nase korrigieren lassen was durch den Unfall entstanden ist.

Jedoch kosten Nasen Op laut meinen Recherchen ab 2500 Euro, was eine Ganz schöne Stange Geld ist. Und ich weiß nicht mal ob die Krankenkasse mir da aushelfen würde. Es ist ja nicht so das es eine Schönheits-op ist. Mir gefällt meine Nase so wie sie von Gott gemacht wurde. Ich will lediglich das korrigieren, was durch den Unfall entstanden ist. Da sollte mir doch die Krankenkasse helfen, oder?

Dürfen Ärzte solche eingriffe nicht durchführen oder wieso haben sie es damals schon nicht korrigiert? Wollten sie unbedingt das ich mit den Psychen Probleme mit denen ich seit her kämpfe, lebe und am Ende diese 2500 Euro + zahle?!?!?!?!

...zur Frage

Ich habe eine 3 cm lange Cut oberhalb der Augenbrauen bekommen , was nehmen gegen Narbenbildung?

Hallo,

Leider ist es gestern durch einen Unfall ein 3 cm ( mindestens ) langer Cut oberhalb meiner Augenbrauen entstanden. ( grade Linie das bis zur Stirnfläche geht ) .

Da die Wunde nicht tief war wurde es nicht genäht, sondern durch einen Gewebekleber histoacryl behandelt. ( im Krankenhaus )

Nun habe ich vergessen zu fragen, was für Mittel es gibt das ich nehmen kann, damit die Narbenbildung nicht besonders erkennbar wird.

Habt ihr vielleicht Erfahrungen was ich nehmen kann ?

Denn ich hatte schon vorher eine Narbe im Gesicht, es ist seitlich der Kinnseite und damals wurde es im Krankenhaus überhaupt nichts gemacht sodass eine fette dicke Narbe entstanden ist.

Diesmal wurde wenigsten mit einem Kleber behandelt jedoch wollte ich wie gesagt gerne wissen ob es weitere Maßnahmen wie zB ein Gel oder sonstiges gibt gegen die Narbenbildung .

Könnt ihr mir ein Produkt empfehlen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?