Geht die vaginale infektion auch von alleine weg?

9 Antworten

Die allermeisten Scheideninfektionen sind Pilzinfektionen. Kauf Dir in der Apotheke rezeptfrei z.B. eine Kadefungin Kombipackung. (Viele Hersteller bieten diesen Wirkstoff an, aber bei Kadefungin hat die Creme mehr "Prozente", wirkt also besser.) Die Krankenkasse bezahlt diese Medikamente schon lange nicht mehr, deshalb lohnt es sich kaum, deshalb zum Arzt zu gehen. Diese Tabletten/Creme muss man mindestens 3 Tage anwenden. Es kann sich noch ein paar Tage länger unangenehm anfühlen, dann muss frau weiter cremen.

Falls das alles nichts hilft, kannst Du hinterher noch eine Behandlung mit Vagi-C machen: Das sind Zäpfchen, die zu einer stärkeren Säure in der Scheide führen, dadurch werden Bakterien auf natürliche Weise bekämpft. Auch Vagi-C gibt es rezeptfrei. Gute Besserung!

du kannst dir wenn du so viel angst hast auch tabletten von der aphoteke holen habe ich auch mal gemacht weil ich zu viel angst vor dem frauenarzt hatte, tut echt nicht weh oderso ( die musst du 3 tage lang jeden abend nehmen ) aber es gibt auch eine salbe die musst du solange bis es weg ist morgens, mittags, abends auftragen :) aber ich würde nicht lange warten das kann nach ein paar tagen richtig schmerzhaft werden und du kannst kaum noch richtig laufen ! hoffe ich konnte dir etwas helfen :))

nein - geht nicht von alleine weg. und ohne untersuchung weißt du auch nicht, welches bakterium dich erwischt hat. und zum gyn muss man nun mal hin - thats life. andere fassen dich ja auch dort an.... also, was solls! und dein partner sollte mitbehandelt werden, sonst ist es wie ein pingpong-spiel, bei einem ist es weg und durch gv., schwups, wieder da!

Was möchtest Du wissen?