Geht die 1070ti (msi) für amd fx 8350?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der FX 8350 ist etwas schneller, aber auch nicht wirklich empfehlenswert.

Du musst sowieso das Mainboard tauschen, dann kaufe dir bitte gleich etwas vernünftiges. Zum Beispiel das Einstiegsmodell aus der Ryzen Serie, den Ryzen 3 1200. Kostet das gleiche wie der FX8350 aber ist 25% schneller - und du kannst später jederzeit aufrüsten weil du die neue Plattform hast.

Aber wenn du die 1070 ti wirklich ausreizen möchtest, dann würde ich nicht so an der CPU geizen. Es muss ja kein i7 sein - ich würde zumindest den Ryzen 3 1300X nehmen oder einen Ryzen 5.

Intel momentan nicht kaufen - durch den neu entdeckten Intel Bug ist noch gar nicht genau raus wie viel % die CPUs in Spielen jetzt langsamer sind.

Wenn du wirklich LetsPlays machen willst (deinem Name nach) dann würde ich auf jeden Fall einen Ryzen 5 nehmen!

danke ich werde zu einem ryzen 3 1300x greifen. Ich will momentan nicht so viel Geld ausgeben werde dann mal später aufstocken

0

oder ein ryzen 5 1500x ist der deutlich besser?

0
@BloodyTigerLP

In Spielen sind beide ziemlich genau gleich schnell, wenn du diese beiden vergleichst würde ich tatsächlich eher den ryzen 3 1300x nehmen :) als nächstes lohnt sich dann der 1600x

0

Hängt von der Auflösung, Spiel und getroffenen Grafiksettings ab. Aber wenn du schon ne 1070ti für 500 kaufst dann würde ich doch auch ne anständige und aktuelle Cpu kaufen.

Damit geht natürluch ein Mainbiard und Ram wechsel einher, aber ein Ryzen R5 1600 ist empfehlenswert.

Was möchtest Du wissen?